Archiv

Jubiläumsschiessen 2020 findet statt

Trotz spezieller Umstände haben wir uns entschieden, unser Jubiläumsschiessen vom 12. bis 19. September durchzuführen. Mit einigen Änderungen in den Abläufen, zusätzlichem Stauraum und weiteren Massnahmen ist es möglich, unser Jubiläumsschiessen durchzuführen und trotzdem die Sicherheit und Gesundheit der Teilnehmer und Helfer zu gewährleisten. Am Samstag, 12. September ersetzen wir das grosse Jubiläumsfest hingegen durch eine deutlich verkleinerte, ...

Trotz spezieller Umstände haben wir uns entschieden, unser Jubiläumsschiessen vom 12. bis 19. ...

Herzlich Willkommen am Verbandsschiessen

Dieses Jahr organisieren wir Sportschützen St. Fiden-St. Gallen das Verbandsschiessen des RSV St. Gallen im Schaugenbädli.

Die Schiesszeiten sind:
Freitag, 6. September, 17. ...

Dieses Jahr organisieren wir Sportschützen St. Fiden-St. ...

Schaugenbädli aus der Vorgelperspektive

Unser Jungschütze David Ritzler landete im Frühsommer ein paar "super Schüsse" der etwas anderen Art. Mit seiner Drohne fotografierte er das Schaugenbädli aus der Vogelperspektive. Dabei sind ihm herrliche Aufnahmen von unserer idyllisch gelegenen Schiessanlage gelungen.

Ob es an dieser herrlichen Landschaft liegt, dass wir die Samstage so gerne im Schaugenbädli verbringen? ;-)

Danke David, ...

Unser Jungschütze David Ritzler landete im Frühsommer ein paar "super Schüsse" der etwas anderen Art. Mit seiner Drohne fotografierte er das Schaugenbädli aus der Vogelperspektive. Dabei sind ihm herrliche Aufnahmen von unserer idyllisch gelegenen Schiessanlage gelungen. ...

Lupi-Nachwuchs lädt zum Grillplausch

Wie jedes Jahr organisieren unsere Lupi-Nachwuchs-Athleten unter der Leitung vom Coach Markus Angehrn auch heuer einen Grillabend.

Lasst Euch kulinarisch verwöhnen und unterstützt damit zusätzlich unseren Nachwuchs!

Bitte meldet Euch bis am Sonntag, 16. Juni 2019 an, markusangehrn@bluewin.ch oder 079 698 60 75. ...

Wie jedes Jahr organisieren unsere Lupi-Nachwuchs-Athleten unter der Leitung vom Coach Markus Angehrn auch heuer einen Grillabend. ...

Dirk Reinhold gewinnt Vereinscup!

Starker Auftritt von Dirk Reinhold am diesjährigen Vereinscup! Er gewinnt alle seine 5 Duelle, eines davon sogar mit der Maximalpunktzahl 60! Im Final besiegt er Ralph Widmer mit 57:52.

Mit dieser makellosen Bilanz und einem vorzüglichen Total von 282 Punkten sichert er sich den Titel vor Ruedi Künzler, mit 4 Siegen und einem Gesamttotal von 275 Punkten. Mit ebenfalls 4 Siegen und nur einem mikrigen Punkt hinter Ruedi belegt Geri Riedener den dritten Rang. Auf den undankbaren vierten Rang (4 Siege / Total 270 Punkte) abgerutscht ist hingegen Ralph Widmer nach seiner Finalniederlage.

Trotz allem ein wiederum gelungener Wettkampf, an welchem 19 Schützen der Sportschützen und der Freunde aus Untereggen duellierten. Wie gewohnt wurden die Sieger und die Freundschaft beim anschliessenden Umtrunk standesgemäss gefeiert. ...

Starker Auftritt von Dirk Reinhold am diesjährigen Vereinscup! Er gewinnt alle seine 5 Duelle, eines davon sogar mit der Maximalpunktzahl 60! Im Final besiegt er Ralph Widmer mit 57:52. ...

Teilnehmerrekord am Feldschiessen egalisiert

An den letzten beiden Mai-Wochenenden strömten die Leute wiederum zahlreich ins Schaugenbädil, um das traditionelle Feldschiessen zu absolvieren. Trotz durchzogenem Wetter herrschte beste Stimmung.

Während die ungeübten Schützen von motivierten Jungschützen oder erfahrenen Schützenmeister eine kurze Einführung und ein "Trockentraining" erhielten, legten die anderen den Fokus bereits auf das Zielbild. Bevor es dann für alle hiess "18 Schuss laden". Anschliessend wurde traditionell kommandiert durch das Felschiessen-Programm geführt. Unter den Pistolenschützen erzielte Markus Angehrn mit 83 Punkten das Höchstresultat aller Teilnehmer, ...

An den letzten beiden Mai-Wochenenden strömten die Leute wiederum zahlreich ins Schaugenbädil, um das traditionelle Feldschiessen zu absolvieren. ...

Einladung zum Schnuppertag

Am Samstag 1. Juni führen wir erstmals einen Schnuppertag im Schaugenbädli durch. Für Interessierte erhalten dadurch einen ersten Einblick ins 50m- und 300m-Schiessen.

Der Tag startet um 10 Uhr mit einem Theorie-Block und einem ersten Training auf der SCAT-Anlage (elektronische Trefferanzeige). Nach dem Mittagessen kann das Gelernte im 50m- und 300m- ...

Am Samstag 1. Juni führen wir erstmals einen Schnuppertag im Schaugenbädli durch. Für Interessierte erhalten dadurch einen ersten Einblick ins 50m- ...

Willkommen am Feldschiessen im Schaugebädli!

In der zweiten Mai-Hälfte laden wir Euch ans Feldschiessen zu uns ins Schaugenbädli ein! Wie schon in den vergangenen Jahren wird das "grösste Schützenfest der Welt" erneut zu einem richtigen Fest im Schaugenbädli. Die Teilnahme ist kostenlos. Wenn ihr es Euch bei uns im Vereinslokal gemütlich macht und etwas trinkt. offerieren wir den Teilnehmern zusätzlich eine Bratwurst oder einen Hamburger. Natürlich bietet Bernadette und Ihr Team diverse weitere köstliche Grilladen und Beilagen an.

Gewehre und Pistolen stehen zur Verfügung. Ungeübte Schützen erhalten von erfahrenen Jungschützen und Jungschützenleitern Tipps und Tricks für möglichst viele Zentrumstreffer.

Kinder dürfen sich auf dem Spielplatz austoben oder sich in der Malecke verweilen. Am Samstag, ...

In der zweiten Mai-Hälfte laden wir Euch ans Feldschiessen zu uns ins Schaugenbädli ein! Wie schon in den vergangenen Jahren wird das "grösste Schützenfest der Welt" erneut zu einem richtigen Fest im Schaugenbädli. Die Teilnahme ist kostenlos. ...

Darum stimmen wir NEIN zum verschärften Waffenrecht

Liebe Freunde der Sportschützen

Am 19. Mai stimmen wir NEIN zur Verschärfung des Waffenrechts. Warum?

Die Verschärfung des Waffenrechts gefährdet unser Hobby - das sportliche Schiessen - und somit auch die Jugendförderung in unserem Verein. Aktuell bilden wir über 20 Jugendliche in verschiedenen Disziplinen aus.

Die geforderte Vereinspflicht bedeutet für uns erhöhten administrativen Aufwand und ein grösseres Risiko - weil beispielsweise unklar ist, ob wir zukünftig unerwünschte Personen in unseren Verein aufnehmen müssen, welche unsere Werte nicht teilen. ...

Liebe Freunde der Sportschützen

Am 19. Mai stimmen wir NEIN zur Verschärfung des Waffenrechts. Warum?

Die Verschärfung des Waffenrechts gefährdet unser Hobby - ...

Höchste Vereinsehre für Markus Angehrn

Mitte März führten die Betriebsgesellschaft (BG) und die Sportschützen die alljährlichen Hauptversammlungen durch. Gewohnt speditiv führte BG-Präsident Heinz Nagel durch die Versammlung und informierte über das abgelaufene Berichtsjahr und speziell die Erdbewegungen im Schaugenbädli. Besonders erfreulich waren die zusätzlichen Einnahmen durch unser Vereinslokal, helfen diese doch ungemein, Reserven für die absehbaren Sanierungsarbeiten zu bilden.

Gleich im Anschluss lud Vereinspräsident zur Vereins-Hauptversammlung. Da die meisten Jahresberichte jeweils an der Kür der Jahresmeister präsentiert werden, konnte auch diese Versammlung zügig durchgezogen werden. ...

Mitte März führten die Betriebsgesellschaft (BG) und die Sportschützen die alljährlichen Hauptversammlungen durch. Gewohnt speditiv führte BG-Präsident Heinz Nagel durch die Versammlung und informierte über das abgelaufene Berichtsjahr und speziell die Erdbewegungen im Schaugenbädli. ...

Anmeldung Jungschützenkurs 2019

Bald ist es wieder soweit: Mitte März startet der neue Jungschützenkurs der Sportschützen St. Fiden-St. Gallen. Unser Hauptleiter Dani Fuhrer erhält auch dieses Jahr Unterstützung von Gabriel Loser. Den Sprung vom Jungschützen zum Hilfsleiter hat Timon Stoll genommen und wird somit den Kurs erstmals in leitender Funktion absolvieren.

Die drei sind in junges und motiviertes Leiter-Team, welches den Jugendlichen die Freude am Schiesssport weitergibt. ...

Bald ist es wieder soweit: Mitte März startet der neue Jungschützenkurs der Sportschützen St. Fiden- ...

5fach-Sieg der Junioren am Lupi Matchtag

Am 23. Februar konnten an diesem Wettkampf die Sportschützen St. Fiden-St. Gallen in jeder der vier Kategorien einen Teilnehmer stellen. Bei den Junioren waren es sogar 7 Schützen.

Insgesamt starteten 10 Juniorinnen und Junioren in derselben Kategorie. Leider nur aus zwei Vereinen aus dem ganzen Kanton St. Gallen. „Schade“ Neben unseren 7 Schützen waren noch drei aus Brunnadern am Start. ...

Am 23. Februar konnten an diesem Wettkampf die Sportschützen St. Fiden- ...

Ein (fast) perfekter Tag am Rütlischiessen

Dieses Jahr trat die 8 Mitglieder umfassende Rütli-Rotte zusammen mit 2 Ehemaligen und der charmanten Doris Alther die Reise aufs Rütli an. Wie immer reisten wir schon am Vortag mit dem Voralpenexpress an, um am nächsten Tag auch rechtzeitig das Rütli zu erreichen...

So blieb uns genügend Zeit, um am Abend in Brunnen der Kameradschaft zu frönen - und im alkoholgeschwängerten Übermut das eigene Resultat des nächsten Tages zu prognostizieren. Der angesagte Gruppenschnitt von 71.125 (Maximum 90), ...

Dieses Jahr trat die 8 Mitglieder umfassende Rütli-Rotte zusammen mit 2 Ehemaligen und der charmanten Doris Alther die Reise aufs Rütli an. Wie immer reisten wir schon am Vortag mit dem Voralpenexpress an, ...

Erste 50m-GM-Medaille für St. Fiden!

Für den diesjährigen nationalen Final der Gruppenmeisterschaft (Pistole 50m) qualifizierten sich erstmals zwei Gruppen der Sportschützen. Aufgrund von Terminkollisionen reiste am 6. Oktober jedoch nur eine Gruppe nach Buchs AG.

In die erste Runde des Finalwettkampfs startete das Quartett Dominik Manser, Max Zöpfel, Frederik Zurschmiede und Andy Riedener mit bescheidenen 355 Punkten und klassierten sich im hinteren Mittelfeld, weit hinter den 5 ersten Plätzen, welche für die direkte Finalteilnahme berechtigten. Somit mussten unsere Jungs im Halbfinal gegen 11 weitere Gruppen antreten, um sich einen der beiden Finalplätze (pro Halbfinal- ...

Für den diesjährigen nationalen Final der Gruppenmeisterschaft (Pistole 50m) qualifizierten sich erstmals zwei Gruppen der Sportschützen. Aufgrund von Terminkollisionen reiste am 6. Oktober jedoch nur eine Gruppe nach Buchs AG. ...

Frederik Zurschmiede wird Junioren-Schweizermeister!

Gruppenfinal 25 m

Am vergangenen Wochenende durften Schützen aus unserem RSV an diversen Wettkämpfen in Thun teilnehmen. So stand am Samstag der 25 m Gruppenfinal an. Mit den Schützen Andreas Riedener, Frederik Zurschmiede, Dominik Manser und Max Zöpfel traten die Sportschützen St. Fiden-St. Gallen als einziger Kantonaler Vertreter an. Diese vier Schützlinge mit einem Altersdurchschnitt von unter 21 Jahren lösten ihre Aufgabe sehr gut. Seit der ersten Teilnahme 2013 überstanden sie immer den Halbfinal und beendeten dieses Jahr den Wettkampf im 6ten Rang mit 1119 Punkten. ...

Gruppenfinal 25 m

Am vergangenen Wochenende durften Schützen aus unserem RSV an diversen Wettkämpfen in Thun teilnehmen. So stand am Samstag der 25 m Gruppenfinal an. Mit den Schützen Andreas Riedener, ...

Spezialtraining mit Nati-Schütze Christian Alther

Wer rastet, der rostet. So ein altes Sprichwort. Deshalb luden wir den Nati-Schützen Christian Alther (Grub SG) und seinen Coach Ivo Bernhardsgrütter zu einem Spezialtraining ein.

In einem Theorieblock am Morgen gingen die beiden u.a. auf die Themen Stellungsaufbau, Nullposition und Atmung ein. Ergänzt wurde der Theorieblock durch eine erste Trainingseinheit an der Scatt- ...

Wer rastet, der rostet. So ein altes Sprichwort. ...

Nachwuchs überzeugt am Kantonalen Matchtag

Die St. Fidler Pistolenschützen durften mit einem grossen Kontingent am diesjährigen Matchtag teilnehmen. Nicht weniger als 9 Schützen durften in den 5 verschiedenen Kategorien an den Start. Einen richtigen Marathon legten Dominik Manser und Max Zöpfel an den Tag, sie schossen als einzige alle vier Programme (A, B, C und Standard). Dabei liessen beide keine Müdigkeit aufkommen und schossen bis zum Schluss auf hohem Niveau. Vor allem Dominik Manser, welcher in jeder Disziplin auf dem Podest stand. ...

Die St. Fidler Pistolenschützen durften mit einem grossen Kontingent am diesjährigen Matchtag teilnehmen. Nicht weniger als 9 Schützen durften in den 5 verschiedenen Kategorien an den Start. ...

Solide Resultate am Stoss

Am letzten August-Wochenende fuhren diverse Sportschützen nach Gais zum traditionellen Stoss-Schiessen. Vom sonnig heissen Sommer war an diesem Samstag wenig zu spüren. Regen, böhiger Wind und tiefe Temperaturen Schiessen. Vom sonnig heissen Sommer war an diesem Samstag wenig zu spüren. Regen, böhiger Wind und tiefe Temperaturen - schwierige Bedingungen nicht nur für die Sportschützen. ...

Am letzten August-Wochenende fuhren diverse Sportschützen nach Gais zum traditionellen Stoss-Schiessen. ...

Doppelsieg am Königsausstich des TKSF!

Am 8. Juli reisten unsere zwei Nachwuchs Athleten Max Zöpfel und Dominik Manser in den Südthurgau zum Königsausstich des Thurgauer Kantonalschützenfest in der Kategorie Pistolen Junioren.

Leider traten die stärksten Gegner aus Basel die Reise in den Thurgau nicht an, was unsere beiden Jungs sehr bedauerten. Sie hätten nur zu gerne mit ihnen um den Sieg gekämpft. Um die Königsehren schoss der Pistolennachwuchs auf die 25m-Distanz, in 5er-Serien (Schnellfeuer) auf die Treffer-Fehler- ...

Am 8. Juli reisten unsere zwei Nachwuchs Athleten Max Zöpfel und Dominik Manser in den Südthurgau zum Königsausstich des Thurgauer Kantonalschützenfest in der Kategorie Pistolen Junioren.

Leider traten die stärksten Gegner aus Basel die Reise in den Thurgau nicht an, ...

Herrlicher Grillabend der Lupi-Nachwuchs-Schützen

Am Samstag, 23. Juni organisierten unsere Lupi-Nachwuchsschützen unter der Leitung vom Coach Markus Angehrn ihren schon bald traditionellen Grillabend.

Trotz der Fussball WM folgten zahlreiche Freunde und Familienangehörige unseres Nachwuchses der Einladung und genossen einen herrlichen Sommerabend im Schaugenbädli. Doch nicht nur das Wetter, sondern v.a. die äusserst engagierten Jugendlichen sorgten für das Wohl der Gäste.

Mit grossen Elan grillierten sie die diversen Köstlichkeiten - ...

Am Samstag, 23. Juni organisierten unsere Lupi- ...

Starke Resultate und gelebte Kameradschaft am KSF ZH

Dieses Jahr besuchten wir Sportschützen das Zürcher Kantonalschützenfest im Limmattal. Gleich am Eröffnungswochenende reisten wir mit grosser Vorfreude nach Höngg. Natürlich auch mit guten Vorsätzen - zumindest was das Schiessen betrifft.

Dies gelang ein paar Sportschützen ausserordentlich gut. Speziell brillierten einmal mehr unsere Pistolenschützen. Im Zwischenklassement führen wir die Vereinswertungen mit der Pistole auf 50m mit einem Schnitt von 97.328 Punkten, bzw. 25m mit 149. ...

Dieses Jahr besuchten wir Sportschützen das Zürcher Kantonalschützenfest im Limmattal. Gleich am Eröffnungswochenende reisten wir mit grosser Vorfreude nach Höngg. Natürlich auch mit guten Vorsätzen - ...

Riesen Fest am Feldschiessen 2018

Während insgesamt 3 Tagen luden wir Sportschützen ins Schaugenbädli zum Feldschiessen. Mit fast 400 Teilnehmern verzeichneten wir auch dieses Jahr wieder einen starken Besucherandrang und verpassten den Teilnehmerrekord aus dem Jahr 2016 nur um wenige Schützen.

Wie gewohnt war auch die diesjährige Ausgabe wieder bestens organisiert. So fühtren Jungschützen die unerfahrenen Teilnehmern in die Kunst des Schiessens ein, die persönliche Betreuung während dem Schiessen übernahmen dann die Jungschützenleiter und Schützenmeister. Unabhängig vom Resultat erhielten alle Teilnehmer einen kostenlosen Hamburger. Zur guten Stimmung im Schaugenbädli trug jedoch nicht nur die lockere und freundschaftliche Atmosphäre bei, sondern auch die musikalische Unterhaltung. Am Samstag Nachmittag spielte mit Kurt und Kurt ein bewährtes Duo gross auf. Am Sonntag Vormittag und bis weit in den Nachmittag hinein erfreuten "Diä Gächä", ...

Während insgesamt 3 Tagen luden wir Sportschützen ins Schaugenbädli zum Feldschiessen. Mit fast 400 Teilnehmern verzeichneten wir auch dieses Jahr wieder einen starken Besucherandrang und verpassten den Teilnehmerrekord aus dem Jahr 2016 nur um wenige Schützen.

Wie gewohnt war auch die diesjährige Ausgabe wieder bestens organisiert. ...

Geri Riedener gewinnt Vereinscup

23 Schützen der Sportschützen St. Fiden und vom MSV Untereggen kämpften dieses Jahr um den Sieg im Vereinscup. Ein Wettkampf, bei welchem jeweils zwei Schützen gegeneinander antreten und in 6 Schüssen auf die Scheibe A10 versuchen, den Konkurrenten zu übertrumpfen. In den nächsten Runden werden die Sieger-Duelle und die Verlierer-Duelle ausgelost, wodurch am Schluss der Sieger im Finale auserkoren wird.

Nebst dem Zweikampf sorgte ein böhiger Wind und wechselhafte Lichtverhältnisse für zusätzliche Spannung. ...

23 Schützen der Sportschützen St. Fiden und vom MSV Untereggen kämpften dieses Jahr um den Sieg im Vereinscup. Ein Wettkampf, ...

Nur St. Antönien war noch stärker

Seit 2010 sind die Sportschützen St. Fiden beim Luftpistolen Gruppenfinal der Junioren als Stammgast vertreten. Und das in den letzten Jahren auch auf dem Podest. Letztes Jahr wurden sie erstmals seit fünf Jahren als Schweizermeister von Montagny-Cousset abgelöst und mussten sich mit dem zweiten Platz begnügen. Dieses Jahr traten die Westschweizer wegen Ferienabwesenheit gar nicht erst an!

Der Favoritenkreis wurde deswegen nicht viel kleiner, denn St. Antönien, alle namens Flütsch, zeigte schon in den Qualifikationsrunden, ...

Seit 2010 sind die Sportschützen St. Fiden beim Luftpistolen Gruppenfinal der Junioren als Stammgast vertreten. Und das in den letzten Jahren auch auf dem Podest. ...

Starker Pistolennachwuchs am Schweizerischen Jugendtag

Zum Final in Luzern durften 7 St. Fidler-Nachwuchsschützen anreisen. Die unter 17-jährigen mussten sich über den Regiofinal, welcher stets in Frauenfeld stattfindet, qualifizieren. Der Jüngste mit Jahrgang 2009, Kaj Rohner, hatte bereits um 08. ...

Zum Final in Luzern durften 7 St. Fidler-Nachwuchsschützen anreisen. ...

Anmeldung Jungschützenkurs 2018

Bald ist es wieder soweit: Mitte März startet der neue Jungschützenkurs der Sportschützen St. Fiden-St. Gallen. Unser Hauptleiter Dani Fuhrer darf auch heuer auf die bewährte Unterstützung von Remo Wäspe und Gabriel Loser zählen.

Die drei sind in junges und motiviertes Leiter-Team, welches den Jugendlichen die Freude am Schiesssport weitergibt. Dies erreichen sie einerseits durch aktives Coaching, ...

Bald ist es wieder soweit: Mitte März startet der neue Jungschützenkurs der Sportschützen St. Fiden- ...

6. Sieg am OMM-Finale!

Zum diesjährigen Final der OMM in Chur, durften auch die Pistolenjunioren aus St. Fiden-St. Gallen anreisen. Dabei war die Titelverteidigung des Trainers Vorgabe. Wie alljährlich findet dieser Anlass Anfang November statt, was meistens zu einer Terminkollision seitens des Trainers führt. (Metzgete im Schaugenbädli)

Wie schon letztes Jahr übertrug der Coach den Jungs die Verantwortung, welche sie mit Bravour erledigten. ...

Zum diesjährigen Final der OMM in Chur, durften auch die Pistolenjunioren aus St. Fiden- ...

Andy Riedener gewinnt Königsdisziplin

Am 3. September kämpfte Andy Riedener im Finale der Schweizermeisterschaft mit der Freipistole auf 50m um den Titel. Dies mit grossem Erfolg und neuem Final-Schweizerrekord! Bei den Junioren strebten Dominik Manser und Max Zöpfel Spitzenplatzierungen an. Leider mit etwas mässigerem Erfolg.

Der SSV schreibt zu Andy's Glanzleistung:
Der junge St. Galler Andreas Riedener liess im Final der besten acht Freipistolen-Schützen über 50 Meter schnell keinen Zweifel daran, wer die Goldmedaille umgehängt bekommen wird. ...

Am 3. September kämpfte Andy Riedener im Finale der Schweizermeisterschaft mit der Freipistole auf 50m um den Titel. Dies mit grossem Erfolg und neuem Final- ...

Hochzeit Aliz und Martin Künzler

Eine ansehnliche Truppe an Sportschützen hat den Vereinspräsidenten sicher in den Hafen der Ehe begleitet. Mit den bekannten 10er Punktetafeln bildeten die Sportschützen vor dem Tor der Kirche in Amriswil einen Spalier. Die Angetraute Aliz und der Bräutigam Martin durchschritten ihn mit der ganzen Hochzeitsgesellschaft. Das anschliessende Fest war ein Volltreffer. Unter der fachkundigen Anleitung des Vizepräsidenten Gunter (sofern sie bei den geübten Sportschützen denn notwendig war) durften sich Aliz und der Vereinspräsident im Armbrustschiessen üben. Ziel war kein Apfel, sondern ein Herz, um die künftige Zahl an Kindern vorauszusehen. Hochkonzentriert gaben sich beide die grösste Mühe, um die richtige Zahl an Kindern zu prognostizieren. ...

Eine ansehnliche Truppe an Sportschützen hat den Vereinspräsidenten sicher in den Hafen der Ehe begleitet. Mit den bekannten 10er Punktetafeln bildeten die Sportschützen vor dem Tor der Kirche in Amriswil einen Spalier. Die Angetraute Aliz und der Bräutigam Martin durchschritten ihn mit der ganzen Hochzeitsgesellschaft. ...

U21-Finalteilnahme von David Ritzler

Noch etwas verschlafen traf unser Jungschütze David Ritzler heute Morgen um halb neun im Breitfeld in Gossau ein. Von 260 angemeldeten Jungschützen wurden die besten 58 für den Final zugelassen. Als einziger Jungschütze der St. Fidler konnte er sich für denn 19. St. Galler U-21 Final qualifizieren. Mit soliden 85 Punkten (A10 2P 5E 2S 3S) startete David in seinen ersten Final. Nach einer kurzen Pause schoss er in der 2. Runde 87 Punkte und zeigte somit eine gute und konstante Leistung. ...

Noch etwas verschlafen traf unser Jungschütze David Ritzler heute Morgen um halb neun im Breitfeld in Gossau ein. Von 260 angemeldeten Jungschützen wurden die besten 58 für den Final zugelassen. Als einziger Jungschütze der St. ...

Unser Lupi Nachwuchs ruft - und ALLE kommen!

Was gibt es schöneres, als an einem herrlichen Sommerabend im Schaugenbädli zu verweilen und sich den Bauch für einen guten Zweck vollzuschlagen?

Das dachten sich über 120 Freunde, Angehörige und Sympathisanten unseres Luftpistolen-Nachwuchses, welche auch dieses Jahr wieder unseren Luftpistolen-Nachwuchs unterstützt haben.

Unser Luftpistolen-Nachwuchs, unter Leitung von Markus Angehrn, hat erneut bewiesen, ...

Was gibt es schöneres, als an einem herrlichen Sommerabend im Schaugenbädli zu verweilen und sich den Bauch für einen guten Zweck vollzuschlagen?

Das dachten sich über 120 Freunde, Angehörige und Sympathisanten unseres Luftpistolen- ...

Andrang am Feldschiessen im Schaugenbädli

Bei schönstem Sommerwetter absolvierten an den ersten beiden Juni-Wochenenden rund 350 Schützen das Feldschiessen im Schaugenbädli. Zwar entsprach dies gegenüber dem Rekordjahr 2016 einem leichten Rückgang, doch erreichten wir dennoch das zweitbeste Resultat und liegen weiterhin weit über dem langjährigen Durchschnitt.

Die Stimmung unter den Teilnehmern und Helfern war auch an diesem Feldschiessen wieder hervorragend, genau wie die Organisation. Am Samstag Nachmittag sorgte Kurt - aufgrund eines Ausfalls seines Kollegen diesmal als Alleinunterhalter - für den musikalischen Rahmen und erfreute das Publikum mit seinem grossen Repertoire.

Die Höchstresultate erzielten unser Vice- ...

Bei schönstem Sommerwetter absolvierten an den ersten beiden Juni-Wochenenden rund 350 Schützen das Feldschiessen im Schaugenbädli. Zwar entsprach dies gegenüber dem Rekordjahr 2016 einem leichten Rückgang, ...

Gelebte Schweizer Tradition am Feldschiessen

Am 1. Juni-Samstag luden die Sportschützen St. Fiden-St. Gallen Schützen und Freunde zum Feldschiessen ins Schaugenbädli, eine Tradition welche in der Bevölkerung wieder zunehmend auf Interesse stösst. Eine Tradition, welche im Schaugenbädli gelebt, bzw. ...

Am 1. Juni-Samstag luden die Sportschützen St. ...

Willkommen am Feldschiessen im Schaugenbädli!

Anfangs Juni laden wir Euch ans Feldschiessen zu uns ins Schaugenbädli ein! Wie schon in den vergangenen Jahren wird das "grösste Schützenfest der Welt" heuer wiederum zu einem richtigen Fest im Schaugenbädli. Die Teilnahme ist kostenlos. Wenn ihr es Euch bei uns im Vereinslokal gemütlich macht und etwas trinkt. offerieren wir den Teilnehmern zusätzlich eine Bratwurst oder einen Hamburger. Natürlich bietet Bernadette und Ihr Team diverse weitere köstliche Grilladen und Beilagen an.

Gewehre und Pistolen stehen zur Verfügung. Ungeübte Schützen erhalten von erfahrenen Jungschützen und Jungschützenleitern Tipps und Tricks für möglichst viele Zentrumstreffer.

Kinder dürfen sich auf dem Spielplatz austoben oder sich in der Malecke verweilen. Am Samstag, 10. ...

Anfangs Juni laden wir Euch ans Feldschiessen zu uns ins Schaugenbädli ein! Wie schon in den vergangenen Jahren wird das "grösste Schützenfest der Welt" heuer wiederum zu einem richtigen Fest im Schaugenbädli. Die Teilnahme ist kostenlos. Wenn ihr es Euch bei uns im Vereinslokal gemütlich macht und etwas trinkt. ...

Überzeugende Leistung am Gruppenfinal in Wil

Aufgrund der durchzogenen 1. und 2. Vorrunde konnte sich heuer nur eine Gruppe für den kantonalen Final in Wil qualifizieren - und das erst noch mit Glück, weil sie sich gerade noch den letzten Finalplatz ergatterte. So reiste das Team, bestehend aus Markus Angehrn, Dani Fuhrer, Ruedi Künzler, Dirk Reinhold und Gunter Schmidtke am Samstag, ...

Aufgrund der durchzogenen 1. und 2. Vorrunde konnte sich heuer nur eine Gruppe für den kantonalen Final in Wil qualifizieren - ...

Titelverteidigung knapp gescheitert

Einen gebührenden Luftdruckabschluss wird den Pistolenschützen jeweils mit dem Gruppenfinal in Wil geboten. Dabei dürfen 20 Elitegruppen à 4 Schützen und 10 Juniorengruppen à 3 Schützen teilnehmen. Für den Final werden die besten acht Gruppen aus dem Halbfinal zugelassen. Bei den Junioren wurde zum ersten Mal auf diese Art der Schweizermeister erkürt. Aus unserem Regionalverband durften wir in beiden Kategorien eine Gruppe stellen. Mit einem Total von 4437 Punkten qualifizierte sich St. Fiden gerade noch als letzte Gruppe für den Halbfinal und konnte sich in jenem nochmals um einen Platz verbessern. Mit der dezimierten Gruppe der Schützen Andreas Riedener, Nick Zimmer dem 15jährigen Samuel Rohrer und Markus Angehrn, mussten sie mit dem erzielten Rang vollauf zufrieden sein. ...

Einen gebührenden Luftdruckabschluss wird den Pistolenschützen jeweils mit dem Gruppenfinal in Wil geboten. Dabei dürfen 20 Elitegruppen à 4 Schützen und 10 Juniorengruppen à 3 Schützen teilnehmen. Für den Final werden die besten acht Gruppen aus dem Halbfinal zugelassen. ...

Die Jüngsten melden ihre Ambitionen an

Am vergangenen Wochenende stellten die Jugendlichen bis 16 jährig am Schweizerischen Jugendtag in Luzern ihr Können unter Beweis. Aus unserem Regionalverband durften gleich vier Pistolenschützen teilnehmen. In der bereits Wettkampf erprobten Indooranlage direkt neben der Luzerner Swisspor-Arena, wurden die Finale vom SSV durchgeführt. Die Gewehrschützen massen sich am Samstag und die Pistoleros am Sonntag.

In der Kategorie U 10 (sitzend aufgelegt) stellte sich Kaj Rohner der neuen Herausforderung. Mit Jahrgang 2009 und erst halbjähriger Erfahrung, stellte er sich der Aufgabe und löste sie hervorragend. Als Lohn konnte er sich die bronzene Medaille umhängen lassen, ...

Am vergangenen Wochenende stellten die Jugendlichen bis 16 jährig am Schweizerischen Jugendtag in Luzern ihr Können unter Beweis. Aus unserem Regionalverband durften gleich vier Pistolenschützen teilnehmen. In der bereits Wettkampf erprobten Indooranlage direkt neben der Luzerner Swisspor- ...

Ehrung diverser Sportschützen an kantonaler DV

An der Delegiertenversammlung des SGKSV in Schänis erhielten verschiedene Sportschützen ihre verdiente Ehrung für diverse Erfolge. So durften mit Guido Klngler, Hermann Büchi und Rolf Gross gleich 3 Vereinskameraden die 5. Feldmeisterschaft entgegennehmen (für insgesamt je 40 Feldschiessen- und Bundesübungs-Kranzkarten).
Weitere Ehrungen wurden unseren Pistoleros Frederik Zurschmiede, Max Zöpfel, Alex und Andy Riedener, Dominik Manser und unserem Coach Markus Angehrn zuteil, ...

An der Delegiertenversammlung des SGKSV in Schänis erhielten verschiedene Sportschützen ihre verdiente Ehrung für diverse Erfolge. So durften mit Guido Klngler, Hermann Büchi und Rolf Gross gleich 3 Vereinskameraden die 5. ...

Als Jüngster ganz gross

Am vergangenen Sonntag fand in Altstätten der Final des St. Galler-Bär statt. Als Novum gegenüber den letzten Jahren waren zwei Änderungen: Zum einen, dass er Wettkampf in Altstätten stattfand, zum anderen, dass nur noch U 17 Jährige teilnahmeberechtigt sind. Am Morgen konkurierten sich die Pistolenschützen und am Nachmittag die Gewehrschützen.

Aus unserem RSV durften 5 Jugendliche ihre Fähigkeiten bei den Pistolenschützen unter Beweis stellen, ...

Am vergangenen Sonntag fand in Altstätten der Final des St. Galler-Bär statt. ...

Rütlischiessen - gelebte Tradition seit über 150 Jahren

Das Rütlischiessen - das ist seit über 150 Jahren mit Herzblut gelebte Schützentradition. Der Termin ist jeweils am Mittwoch vor Martini. Geschossen wird kniend auf eine Distanz von rund 260m. Das Programm auf die B5-Scheibe wird kommandiert und besteht aus einer 3er-Serie, sowie zwei 6er-Serien.

Da das Rütlischiessen zudem ein Inbegriff für Kameradschaft ist, ...

Das Rütlischiessen - das ist seit über 150 Jahren mit Herzblut gelebte Schützentradition. Der Termin ist jeweils am Mittwoch vor Martini. ...

OMM-Final - Siegreicher Saisonabschluss

In der Schiessanlage Birch Schaffhausen beendeten die Gewehr- sowie die Pistolenschützen die wettkampfmäsige Freisaison. In der Kategorie Pistole Junioren sind die Sportschützen St. Fiden-St. Gallen seit 2009 ein Stammgast. Mit der Hypothek „Topfavorit“ gingen die Junioren selbständig an den Start. Ihr Trainer durfte das Geschehen aus der Ferne beobachten (Metzgete im Schaugenbädli) und wurde von den Jungs über jedes Geschehen informiert. Auch über jene Nachrichten, welche ihn weniger interessierten. ...

In der Schiessanlage Birch Schaffhausen beendeten die Gewehr- sowie die Pistolenschützen die wettkampfmäsige Freisaison. In der Kategorie Pistole Junioren sind die Sportschützen St. ...

Nur der Titel fehlt

Am vergangenen Wochenende fand der letzte nationale Freiluftwettkampf in Thun statt. Samstag der JuVe und Sonntag der Sektionsmeisterschafts Final. Für den JuVe qualifizierten sich 7 Pistolenschützen aus unserm RSV. So durften Max Zöpfel und Finn Graf ihre Fähigkeiten in der Kategorie U 17 präsentieren, Frederik Zurschmiede, Silvan Inauen, Dominik Manser, Talina Zeller und Ali Steinmann bei den U 21. Dabei trafen sie auf sehr harte Brocken aus dem Baselbiet.

In der Kat. ...

Am vergangenen Wochenende fand der letzte nationale Freiluftwettkampf in Thun statt. Samstag der JuVe und Sonntag der Sektionsmeisterschafts Final. Für den JuVe qualifizierten sich 7 Pistolenschützen aus unserm RSV. ...

Schnupperkurs olympisches Schiessen - Start am 15.9.16

Haben die olympischen Spiele in Rio mit dem Erfolg von Heidi Diethelm Dein Interesse am Schiessen geweckt?

Im September bieten wir Dir die Möglichkeit, das olympische Schiessen mit der Luftpistole auf die Distanz 10m in der Schiessanlage Schaugenbädli auszuprobieren. Unter der Leitung von unserem erfahrenen J+S Leiter Markus Angehrn erfährst Du spannende Informationen über den Schiess-Sport und erhältst Tipps und Tricks, um selber möglichst viele Zentrumstreffer zu erzielen.

Der Kurs richtet sich ausdrücklich an Erwachsene zwischen 18 und 99 Jahren und speziell an Personen, welche noch nie oder schon seit langer Zeit nicht mehr geschossen haben. Der Kurs beinhaltet 4 Trainings à 1.5 Stunden, jeweils Donnerstags von 18. ...

Haben die olympischen Spiele in Rio mit dem Erfolg von Heidi Diethelm Dein Interesse am Schiessen geweckt?

Im September bieten wir Dir die Möglichkeit, das olympische Schiessen mit der Luftpistole auf die Distanz 10m in der Schiessanlage Schaugenbädli auszuprobieren. Unter der Leitung von unserem erfahrenen J+S Leiter Markus Angehrn erfährst Du spannende Informationen über den Schiess- ...

Gold für Frederik Zurschmiede!

Nach dem Grosserfolg mit Team-Silber vom Vortag, standen am Sonntag, 4. September 2016 die Einzelwettkämpfe auf dem Programm.

Mit der Freipistole auf 50m kämpften Silvan Inauen, Dominik Manser und Max Zöpfel um Medaillen und Diplomränge - und meldeten gleich in der Quali ihre Ansprüche an. Dominik erzielte mit 503 Zählern das dritthöchste Ergebnis und auch Silvan's 489 Punkte (5. Zwischenrang) reichten locker für den Finaleinzug. ...

Nach dem Grosserfolg mit Team-Silber vom Vortag, standen am Sonntag, ...

Vize-Schweizermeistertitel für 25m-Gruppe!

Am nationalen Finale der Gruppenmeisterschaft 25m Pistole galten die Sportschützen wiederum als heisse Medaillenanwärter, errangen sie doch in den vergangenen Jahren Gold (2014) und Bronze (2013 und 2015).

Mit einem jungen aber erfahrenen Team, bestehend aus Andy Riedener, Silvan Inauen, Frederik Zurschmiede und Dominik Manser bliesen die Sportschützen zum Sturm auf den Thron.

Der Start ins Halbfinale gelang den 4 Sportschützen ganz ordentlich. Mit einem Total von 1112 Punkten und dem 5. Zwischenrang qualifizierten sie sich problemlos für den Final der besten 10. Und wie so oft steigerten sich die 4 Jungs im entscheidenden Durchgang. ...

Am nationalen Finale der Gruppenmeisterschaft 25m Pistole galten die Sportschützen wiederum als heisse Medaillenanwärter, errangen sie doch in den vergangenen Jahren Gold (2014) und Bronze (2013 und 2015).

Mit einem jungen aber erfahrenen Team, ...

Beste Stimmung und gute Resultate auf dem Stoss

Bei herrlichem Wetter pilgerten wieder diverse Sportschützen am letzten August-Wochenende auf den Stoss ans historische Schiessen.

Das spezielle Programm (ein Einzelschuss, 5 Schuss Serie und 6 Schuss Serie, ohne Probeschüsse) und die etwas kürzere Distanz (rund 260m) verlangt von den Gewehrschützen nebst der gewohnten Treffsicherheit auch immer etwas Glück. Am besten fanden sich damit Christoph Bannwart und Daniel Fuhrer zurecht, welche sich hohe 55 Punkte (Maximum 60) notieren liessen. In der Gesamtabrechnung erreichten die St. Fidler Sektion den akzeptablen 7. Rang mit einem Mittel von 51. ...

Bei herrlichem Wetter pilgerten wieder diverse Sportschützen am letzten August-Wochenende auf den Stoss ans historische Schiessen.

Das spezielle Programm (ein Einzelschuss, ...

Sportschützen-Reise ans KSF Nidwalden

Vom 8. bis am 10. Juli reisten reisten rund 30 Sportschützen (davon 7 Jungschützen) nach Buochs/Ennetbürgen ans Nidwaldner Kantonalschützenfest. Die Zentralschweiz präsentierte sich dabei von ihrer besten Seite: Sonne satt und sommerlich warme (bzw. heisse) Temperaturen.
Der 300m-Schiessstand erwies sich als kleine Attraktion: Einerseits lag zwischen dem Schiessstand und dem Scheibenstock nicht nur eine dicht befahrene Strasse und eine Halle der Pilatus-Werke (über welche Dächer nur knapp drüber geschossen wurde), ...

Vom 8. bis am 10. Juli reisten reisten rund 30 Sportschützen (davon 7 Jungschützen) nach Buochs/Ennetbürgen ans Nidwaldner Kantonalschützenfest. ...

Frederik Zurschmiede wird Doppel-Europameister!

Unser Nachwuchs-Athlet Frederik Zurschmiede konnte sich dieses Jahr wieder einen der begehrten Startplätze für die Junioren-
Europameisterschaft in Tallinn/Estland sichern. Als bereits erfahrener Junior und Leader des Schweizer Teams war ihm einiges zuzutrauen.

Schon beim Auftaktwettbewerb mit der Sportpistole 25m waren alle Augen auf ihn gerichtet, gewann er doch im Vorjahr in dieser Disziplin an der EM der Aktiven die silberne Auszeichnung. Mit einem Total von 574 Punkten (Präzision 285 und Schnellfeuer 289) erzielte er zwar das beste Resultat des Schweizer Teams, doch reichte dies in der Einzelwertung wie auch in der Team-Rangliste "nur" zum 5. Rang. ...

Unser Nachwuchs-Athlet Frederik Zurschmiede konnte sich dieses Jahr wieder einen der begehrten Startplätze für die Junioren-
Europameisterschaft in Tallinn/Estland sichern. ...

Über 400 Teilnehmer am Feldschiessen im Schaugenbädli!

An den letzten beiden Mai-Wochenenden haben die Sportschützen wiederum ein perfekt organisiertes Feldschiessen durchgeführt. Das attraktive Rahmenprogramm und die persönliche Werbung haben ihre Wirkung nicht verfehlt: Die Besucher strömten scharenweise ans Feldschiessen ins Schaugenbädli.
Trotzdem hatten die zahlreichen Helfer das Geschehen stets im Griff - und für alle Schützen, speziell für die Unerfahrenen, genügend Zeit für Instruktionen und eine persönliche Betreuung.

Im Restaurant sorgte das verstärkte Schaugenbädli-Team rund um Grillmeister Markus und Gastgeberin Bernadette für das leibliche Wohl der Gäste. ...

An den letzten beiden Mai-Wochenenden haben die Sportschützen wiederum ein perfekt organisiertes Feldschiessen durchgeführt. Das attraktive Rahmenprogramm und die persönliche Werbung haben ihre Wirkung nicht verfehlt: ...

Silvio Rusch überlegener Sieger des Vereinscups

Bei wechselhaften Bedingungen tummelten sich am 14. Mai über 20 Sportschützen im Schaugenbädli, um den Vereinscup zu schiessen. Bei jeweils 6 Schuss auf die Scheibe A10 galt es, den direkten Konkurrenten im Duell zu überbieten.
Bereits nach zwei Runden zeichnete sich ab, dass Silvio Rusch einen Sahnetag einzog und sich weder von Wind, Sonne, Regen oder dem Gegner beirren liess. Nach zwei starken 58er- ...

Bei wechselhaften Bedingungen tummelten sich am 14. Mai über 20 Sportschützen im Schaugenbädli, um den Vereinscup zu schiessen. ...

Start des Jungschützenkurses 2016

Anfangs April startete eine Gruppe von mehr als einem Dutzend Jungschützen in die neue Saison. Unser bewährtes Leiter Duo Dani Fuhrer und Remo Wäspe dürfen dieses Jahr auf zusätzliche Unterstützung von zwei neuen Hilfsleitern zählen: Gabriel Loser und Jeannine Hilber. Beide waren bis im letzten Jahr selber Jungschützen und geben ihre Schiessbegeisterung nun dem neuen Nachwuchs weiter.

Die Jungschützen-Trainings sind jeweils am Freitag Abend von 18.00 Uhr bis etwa 20.00 Uhr, wobei im Anschluss in einer geselligen Runde auch der kameradschaftliche Teil gepflegt wird.

Interessenten dürfen sich jederzeit zu einem Probetraining bei Dani Fuhrer, ...

Anfangs April startete eine Gruppe von mehr als einem Dutzend Jungschützen in die neue Saison. Unser bewährtes Leiter Duo Dani Fuhrer und Remo Wäspe dürfen dieses Jahr auf zusätzliche Unterstützung von zwei neuen Hilfsleitern zählen: Gabriel Loser und Jeannine Hilber. ...

5. Titel in Serie für unsere Nachwuchs-Gruppe!

Am bestens organisierten Abschluss der Druckluftsaison in Wil, wurden die Sportschützen aus St. Fiden-St. Gallen ihrer Favoritenrolle gerecht. Die Sportschützen Wil boten den 20 Elite-Gruppen und 10 Nachwuchsgruppen eine sehr gut funktionierende Anlage mit verschiedenen Bildschirmen, so man sich jederzeit über den aktuellen Stand orientieren konnte.

Die Junioren aus St. Fiden traten in der Besetzung mit Alexander Riedener, ...

Am bestens organisierten Abschluss der Druckluftsaison in Wil, wurden die Sportschützen aus St. Fiden- ...

kantonale Ehren für diverse Sportschützen

An der Delegiertenversammlung des SGKSV vom 19. März 2016 in Mosnang wurden diverse Sportschützen für Ihre Glanzleistungen auf nationalem und internationalem Parkett geehrt. Speziell erwähnt wurde Frederik Zurschmiede für seinen Vize-Europameister-
Titel, unsere Nachwuchs-Gruppen für ihre Medaillensammlerei, Eidgenössischer Vize-Schützenkönig bei den Junioren Max Zöpfel und die Bronzemedaillengewinner der Pistolen-Gruppenmeisterschaft bei der Elite (von der Gruppe vertreten waren Markus Angehrn, ...

An der Delegiertenversammlung des SGKSV vom 19. März 2016 in Mosnang wurden diverse Sportschützen für Ihre Glanzleistungen auf nationalem und internationalem Parkett geehrt. Speziell erwähnt wurde Frederik Zurschmiede für seinen Vize- ...

Die Saison 2016 ist eröffnet

Bereits am 12. März eröffneten wir dieses Jahr das Schaugenbädli. Am Morgen halfen 20 Sportschützen bei den Unterhalts- und Reinigungsarbeiten unserer Schiessanlagen mit. Nach einem stärkenden Mittagessen fielen endlich die langersehnten ersten Schüsse in der neuen Saison. Die grosse Vorfreude wiederspiegelte sich jedoch noch nicht durchgehend in den Resultaten. Mit 91 Punkten waren Rolf Rechsteiner und Markus Hilber die Tages-Besten. Für den Rest der Saison besteht also noch etwas Raum nach oben. ...

Bereits am 12. März eröffneten wir dieses Jahr das Schaugenbädli. Am Morgen halfen 20 Sportschützen bei den Unterhalts- ...

Erfolgreicher Nationaler Saisonabschluss der Pistolenschützen

Am vergangenen Samstag massen sich in Thun die Junioren und Veteranen am alljährlich bestens organisierten JuVe. Bei den Pistolenschützen konnten 3 der 8 qualifizierten Junioren um die Medaillen kämpfen. Leider waren in diesem Jahr aussergewöhnlich viele Absagen aus unserem RSV zu verzeichnen. Hauptsächlich war der herannahende Lehrabschluss und Krankheit der Grund für den Verzicht. Doch mehr als die Hälfte der berechtigen Teilnehmer ist auch für den Coach etwas erschreckend! Doch manchmal ist es im Hinblick auf die Zukunft besser; wenn zur Teilnahme an einen schweizerischen Final nicht allzu viel Überredungskunst aufgewendet werden muss. Es soll immer noch eine Ehre sein, an einem solchen Final teilnehmen zu dürfen.

Die kleine Teilnehmerschar mit Alexander Riedener, Natascha Winter und Max Zöpfel schlug ich sehr achtsam. ...

Am vergangenen Samstag massen sich in Thun die Junioren und Veteranen am alljährlich bestens organisierten JuVe. Bei den Pistolenschützen konnten 3 der 8 qualifizierten Junioren um die Medaillen kämpfen. Leider waren in diesem Jahr aussergewöhnlich viele Absagen aus unserem RSV zu verzeichnen. ...

Starke Leistung von Moritz Bannwart am U21-Finale

Unser Jungschütze Moritz Bannwart qualifizierte sich souverän für den nationalen Finale der U21-300m Gewehrschützen.

Nach einer 2.5 stündigen Fahrt ins Berner Oberland nach Thun hatte Moritz Bannwart genügend Zeit um sich auf den bevorstehenden Final zu fokussieren. Es herrschten kühle Temperaturen und einer leichten Bise, doch vermochte die auftauchende Sonne die Sichtverhältnisse verbessern.

Um 11 Uhr war es dann soweit und Morit ging in aller Ruhe an die 5 Probeschüsse, bevor er mit dem Programm startete (20 Einzelschüsse). In der ersten Passe schaffte Moritz gute 90 Punkte, dies trotz einer 7, ...

Unser Jungschütze Moritz Bannwart qualifizierte sich souverän für den nationalen Finale der U21-300m Gewehrschützen.

Nach einer 2. ...

Eidgenössische Gold- und Silberlorbeeren für Sportschützen

Ehre, wem Ehre gebührt! Deshalb reisten am Samstag, 19. September 2015 Nachwuchs-Schütze Dominik Manser, unser Coach Markus Angehrn und der Präsi ans Absenden des Eidgenössischen Schützenfestes ins Wallis, um verschiedene Gaben in Empfang zu nehmen.

Am Morgen stand die Übergabe verschiedener Preise für die Einzelschützen an. Zudem durften wir den Lorbeerkranz mit Silberblatt für die 300m-Sektion entgegennehmen. ...

Ehre, wem Ehre gebührt! Deshalb reisten am Samstag, 19. ...

Spitzenresultate und Medaillen an Gruppen- und Schweizermeisterschaft!

Am ersten September-Wochenende standen einige RSV Cracks in verschiedenen Disziplinen im Einsatz. Am Samstag wurde der Final der 25 m Gruppenmeisterschaft durchgeführt, mit dem Titelverteidiger St. Fiden-St. Gallen. Die Jungs konnten ihre Stärken sehr genau einschätzen, was für den Trainer und Coach zu nassen Händen führte. Den Halbfinal schlossen sie mit eher bescheidenen 1105 ab und qualifizierten sich gerade noch als zehnte für den Final. ...

Am ersten September-Wochenende standen einige RSV Cracks in verschiedenen Disziplinen im Einsatz. Am Samstag wurde der Final der 25 m Gruppenmeisterschaft durchgeführt, ...

Moritz Bannwart neuer U21-Kantonalmeister!

Alle für den Final qualifizierten Schützinnen und Schützen waren am 30. August um 11.15 Uhr auf ihren Lägern bereit für den Finaldurchgang. Der Modus bestand darin, dass zuerst alle 5 Schüsse auf die 100er-Wertung schiessen. Danach startet der Shootoff, bei dem derjenige mit dem schlechtesten Gesamtresultat ausscheidet.
Nach den ersten 5 Schüssen lag Moritz mit 441 Punkten auf dem zweiten Zwischenrang. Bis zum 7. ...

Alle für den Final qualifizierten Schützinnen und Schützen waren am 30. August um 11.15 Uhr auf ihren Lägern bereit für den Finaldurchgang. ...

Moritz Bannwart und Ruedi Künzler gewinnen Stoss-Kranz

Am letzten Augustwochenende reiste eine stattliche Schar Sportschützen zum traditionellen Schützenfest auf den Stoss.

Bei schönstem Sommerwetter galt es, gleich zu Beginn das Visier schon richtig einzustellen, startet das Stoss-Programm doch ganz ohne Probeschüsse.

Am besten setzten dies unser Nachwuchsschütze Moritz Bannwart und der etwas erfahrenere Ruedi Künzler um. Beide erzielten mit 57 Punkten (Maximum 60 Punkte) ein hervorragendes Resultat. Dieses reichte am Ende des Festes sogar zur begehrten Karte (welche nur das beste Prozent der Teilnehmer gewinnt!). Nur knapp dahinter folgte Silvio Rusch, welcher mit dem Karabiner starke 56 Punkte schoss. ...

Am letzten Augustwochenende reiste eine stattliche Schar Sportschützen zum traditionellen Schützenfest auf den Stoss.

Bei schönstem Sommerwetter galt es, gleich zu Beginn das Visier schon richtig einzustellen, ...

Vize-Europameistertitel für Frederik Zurschmiede!

An den Europameisterschaften im slowenischen Maribor stand unser Nachwuchs-Athlet Frederik Zurschmiede auch heute wieder im Einsatz, diesmal mit der Sportpistole auf die Distanz 25m. Wie schon im Final Schnellfeuerpistole bewies er auch in diesem Wettkampf einmal mehr seine ganze Klasse. Nach dem ersten Teil, der Präzision, lag er mit 291 Punkten knapp hinter dem Zuzwiler Kollegen Marvin Flückiger auf dem zweiten Zwischenrang. Während Marvin Flückiger im Schnellfeuer leider etwas zurückfiel, konnte sich Frederik auf Podestkurs halten und erzielte ein Gesamttotal von 574 Punkten. Ein Punkt weniger wie der neue Europameister Vincent Polo (FRA), ...

An den Europameisterschaften im slowenischen Maribor stand unser Nachwuchs-Athlet Frederik Zurschmiede auch heute wieder im Einsatz, diesmal mit der Sportpistole auf die Distanz 25m. ...

Frederik Zurschmiede verpasst EM-Medaille haarscharf!

Während die meisten Schützen die wohlverdienten Sommerferien und die heissen Temperaturen geniessen, reiste unser Nachwuchsschütze Frederik Zurschmiede an die Europameisterschaften in Maribor. Dort stand er für die Schweizer Nationalmannschaft über die Distanz 25m (Junioren) im Einsatz.

In einem packenden Wettkampf und mit einer hervorragenden Leistung schaffte er mit 559 Punkten als 6. den Sprung in den Final Schnellfeuerpistole, dank der höheren Anzahl Innerzehner gegenüber seinem punktgleichen Konkurrenten.

Obwohl bereits der Finaldurchgang ein riesiger Erfolg bedeutete, bewies er im Final einmal mehr seine Coolness und vermochte eine weitere Schippe draufzulegen - und lag nach dem offiziellen Programm punktgleich mit einem Russen an dritter Stelle. Die Entscheidung über Bronze fiel somit im Shoot- ...

Während die meisten Schützen die wohlverdienten Sommerferien und die heissen Temperaturen geniessen, reiste unser Nachwuchsschütze Frederik Zurschmiede an die Europameisterschaften in Maribor. Dort stand er für die Schweizer Nationalmannschaft über die Distanz 25m (Junioren) im Einsatz. ...

Sportschützen holen Gold- und Silberkranz am Eidgenössischen!

Nicht ohne Ambitionen nahm am 10. Juli eine stattliche Schar von Sportschützen den langen Weg ans Eidgenössische in Raron/Wallis unter die Räder.

Speziell unsere Pistolenschützen hatten sich einiges vorgenommen und im Einzel wie auch in der Sektion Spitzenplätze angepeilt. Bei heissen Sommertemperaturen und einem unberechenbaren Wind ein nicht ganz einfaches Unterfangen. Dennoch schlugen sich die Sportschützen wacker und erzielten über 50m und über 25m starke Resultate. Über 50m brillierte Andi Riedener mit hervorragenden 99 Punkten, gefolgt von Frederik Zurschmiede mit 96.

Auch über 25m führte Andi Riedener die Sportschützen an, mit dem Punkte-Maximum von 150, ...

Nicht ohne Ambitionen nahm am 10. Juli eine stattliche Schar von Sportschützen den langen Weg ans Eidgenössische in Raron/Wallis unter die Räder.

Speziell unsere Pistolenschützen hatten sich einiges vorgenommen und im Einzel wie auch in der Sektion Spitzenplätze angepeilt. ...

Hochzeit von Karin Näf und Marco Moser

Am Freitag, 10. Juli 2015 führte unser Aktiv-Mitglied und Revisor Marco Moser seine Karin vor den Traualtar, um ihr das Ja-Wort zu geben. Die Kirche in Neu St. Johann bot bei schönstem Sommerwetter eine malerische Kulisse für diesen grossen Tag.

Nach einer emotionalen Zeremonie in der Kirche stieg ein rauschendes Fest, zu erst im Innenhof des Klosters, ...

Am Freitag, 10. Juli 2015 führte unser Aktiv- ...

Lupi-Nachwuchs grilliert für Jungschützenkasse

Am 20. Juni standen über ein Dutzend Lupi-Nachwuchsschützen im Einsatz, um den Grillabend vorzubereiten und im Verlauf des Abends die Gäste zu bewirten.

Bei herrlichem Wetter und warmen Temperaturen pilgerten rund 100 Angehörige und Freunde ins Schaugenbädli und freuten sich über ein reichhaltiges kulinarisches Angebot. Diverse Grillspezialitäten aus Nah und Fern, Pommes und verschiedene Salate vermochten die Gäste restlos zu überzeugen. Selbstverständlich durfte auch ein vielfältiges Dessertbuffet nicht fehlen.

Am Ende des Abends durften unsere Nachwuchs-Schützen den wohlverdienten Applaus und selbstverständlich auch die eine oder andere zusätzliche Spende entgegennehmen. ...

Am 20. Juni standen über ein Dutzend Lupi-Nachwuchsschützen im Einsatz, ...

Eidgenössisches Schützenfest: Vize-Königstitel für Max Zöpfel!

Am vergangenen Wochenende stellten sich die Jugendlichen und Junioren anlässlich des Eidgenössischen Jungendtages den schwierigen Verhältnissen. In acht Kategorien durften Jugendliche aus allen Kantonen an den Start. Die sehr windigen Situationen verlangten von den jungen Schützen all ihr Können und forderten Nervenstärke und Geduld. Für einige junge Athleten wird dieser Wettkampf in guter Erinnerung bleiben, und andere werden noch lange von den Erfahrungen profitieren können. Ich durfte mit 7 Jugendlichen und 7 Junioren aus dem Kanton St. Gallen nach Raron reisen, welche am Sonntag in der Disziplin 25 m Pistole an den Start durften. Am Freitagmittag reiste die erste Gruppe mit Silvan Inauen, Dominik Manser und Ronja Kaiser aus Schaan, ...

Am vergangenen Wochenende stellten sich die Jugendlichen und Junioren anlässlich des Eidgenössischen Jungendtages den schwierigen Verhältnissen. In acht Kategorien durften Jugendliche aus allen Kantonen an den Start. Die sehr windigen Situationen verlangten von den jungen Schützen all ihr Können und forderten Nervenstärke und Geduld. ...

Grossartige Stimmung und neuer Teilnehmerrekord am Feldschiessen!

Am 30. Mai, sowie am Wochenende vom 6. und 7. Juni luden die Sportschützen zum traditionellen Feldschiessen ins Schaugenbädli. Bei herrlichstem Sommerwetter folgten zahlreiche Gäste unserer Einladung und trugen zu einem stimmungsvollen Feldschiessen im Schaugenbädli bei.

Speziell gefreut haben wir uns über die vielen Feldschiessen-Rookies, welche vor ihrem 1. Schuss professionelle Instruktionen von unseren Jungschützenleitern Dani Fuhrer und Remo Wäspe erhielten und nach kurzen Trockenübungen ihr neu erworbenes Können unter Beweis stellten. ...

Am 30. Mai, sowie am Wochenende vom 6. ...

Auf zum Feldschiessen 2015!

An den kommenden beiden Wochenenden laden die Sportschützen zum traditionellen Feldschiessen ins Schaugenbädli ein! Die Teilnahme ist für alle kostenlos. Zur Stärkung schenken wir allen Schützen eine Bratwurst. Unerfahrene Schützen erhalten auf Wunsch eine persönliche Betreuung durch unsere Schützenmeister und Jungschützen. Leihgewehre und -pistolen stehen zur Verfügung.

Die Kinder dürfen sich auf dem Spielplatz austollen oder in der Malecke verweilen. Für das leibliche Wohl ist ebenfalls gesorgt. Nebst Bratwürsten bieten wir auch andere Grillspezialitäten wie unseren empfehlenswerten Rappensteinspeck. Am Samstag, 6. ...

An den kommenden beiden Wochenenden laden die Sportschützen zum traditionellen Feldschiessen ins Schaugenbädli ein! Die Teilnahme ist für alle kostenlos. Zur Stärkung schenken wir allen Schützen eine Bratwurst. Unerfahrene Schützen erhalten auf Wunsch eine persönliche Betreuung durch unsere Schützenmeister und Jungschützen. ...

Markus Angehrn verteidigt Titel beim Vereinscup

Am 16. Mai, einem frühlingshaften Samstag Nachmittag kämpften die Sportschützen um den vereinsinternen Titel des Cupsiegers 2015. Nach einem verhältnismässig verhaltenen Start steigerten sich v.a. die Favoriten Ruedi Künzler, Markus Angehrn und Markus Hilber Runde um Runde und zeigten, warum sie auch in der Jahreswertung die vorderen Plätze belegen.

So versprachen die Direktduelle höchste Spannung. In einem ersten Duell zwischen Ruedi Künzler und Markus Angehrn vermochte sich letzterer knapp mit 58 von 60 möglichen Punkten durchzusetzen. ...

Am 16. Mai, einem frühlingshaften Samstag Nachmittag kämpften die Sportschützen um den vereinsinternen Titel des Cupsiegers 2015. ...

Nachruf zum Hinschied unseres Ehrenpräsidenten Paul Tannheimer

Am 28. März 2015 ist unser Ehrenpräsident Paul Tannheimer kurz vor seinem 90. Geburtstag verstorben. Ein Nachruf des Präsidenten Martin Künzler.


Lieber Vetter Paul

Nun hat Dein irdisches Leben kurz vor Deinem 90. Geburtstag ein Ende gefunden. Es war ein bewegtes Leben, mit vielen Höhen und Tiefen, aber v.a. ...

Am 28. März 2015 ist unser Ehrenpräsident Paul Tannheimer kurz vor seinem 90. Geburtstag verstorben. ...

4. Titel in Serie an Luftpistolen-Gruppenmeisterschaft!

Am letzten März-Wochenende durften sechs Nachwuchsschützen die Ehre der Sportschützen St. Fiden-St. Gallen beim Gruppenmeisterschaftsfinal vertreten. In der Gruppe 1 stellten sich Frederik Zurschmiede, Silvan Inauen und Dominik Manser und in der Gruppe 2 Talina Zeller, Roman Göldi und Ali Steinmann, der Herausforderung. Nach den drei Hauptrunden der besten 50 Nachwuchsteams aus der ganzen Schweiz, ...

Am letzten März-Wochenende durften sechs Nachwuchsschützen die Ehre der Sportschützen St. Fiden- ...

Die Saison 2015 ist eröffnet!

Nach dem bereits traditionellen morgendlichen Frühlingsputz starteten die Sportschützen am Samstag, 21. März 2015 mit grosser Vorfreude in die neue Saison. Ein standesgemässer Böllerschuss aus der Kanone gab das Feuer für den ersten Schiesstag frei.

Mit einem Tageshöchstresultat von 96 Punkten meldete Markus Hilber schon mal erste Ansprüche auf einen Spitzenplatz bei den Gewehrschützen in der Jahresmeisterschaft an, doch folgten diverse Vereinskameraden mit starken Resultaten knapp dahinter. ...

Nach dem bereits traditionellen morgendlichen Frühlingsputz starteten die Sportschützen am Samstag, 21. März 2015 mit grosser Vorfreude in die neue Saison. ...

HV 2015: Kür der Jahresmeister 2014

Am 20. März 2015 fand die jährliche Hauptversammlung der Betriebsgesellschaft und der Sportschützen St. Fiden-St. Gallen statt. Die Anwesenden erhielten aktuelle Informationen über die Erdbewegungen im Schaugentobel und die damit verbundenen Auswirkungen auf unsere Liegenschaft mit dem Vereinslokal und der 10m-Anlage. Spezielles Interesse weckten aber die Jahresberichte der verschiedenen Disziplinen. Markus Angehrn konnte dabei über diverse grossartige Erfolge unserer Nachwuchs-
Atlethen berichten, ...

Am 20. März 2015 fand die jährliche Hauptversammlung der Betriebsgesellschaft und der Sportschützen St. Fiden- ...

Ehrung unserer Nachwuchsschützen an DV's

An den Delegiertenversammlungen des Kantonal- und Regionalschützenverbandes wurden diverse Nachwuchsathleten der Sportschützen St. Fiden-St. Gallen für ihre Glanztaten im vergangenen Jahr geehrt.

Kantonale Ehren erhielten Alex Riedener, Frederik Zurschmiede, Dominik Manser (im Bild), sowie Andy Riedener und Silvan Inauen.

An der DV des RSV St. ...

An den Delegiertenversammlungen des Kantonal- und Regionalschützenverbandes wurden diverse Nachwuchsathleten der Sportschützen St. Fiden- ...

Doppelsieg für Sportschützen an Lupi-Schweizermeisterschaft!

An der Lupi SM durften aus unserem RSV 6 Junioren an den Start. Talina Zeller von der Feldschützengesellschaft der Stadt St. Gallen bei den Juniorinnen, Dominik Manser bei den Jugendlichen, Roman Göldi, Silvan Inauen, Alexander Riedener und Frederik Zurschmiede alle von den Sportschützen St. Fiden-St. Gallen, ...

An der Lupi SM durften aus unserem RSV 6 Junioren an den Start. Talina Zeller von der Feldschützengesellschaft der Stadt St. Gallen bei den Juniorinnen, ...

Jetzt für den Jungschützenkurs 2015 anmelden

Am 27. März 2015 starten unsere Jungschützen in die neue Schiess-Saison. Die Trainings sind jeweils am Freitag Abend ab 18.00 Uhr im Schiessstand Schaugenbädli.

Unsere Jungschützenleiter Remo Wäspe und Daniel Fuhrer sind auch dieses Jahr wieder bestrebt, Jugendlichen zwischen 14 und 20 Jahren ein attraktives Programm im und neben dem Schiessstand zu bieten.

Interessenten (auch für Schnuppertrainings) können sich ab sofort bei Daniel Fuhrer (079 778 36 62, daniel.fuhrer25(at)gmail. ...

Am 27. März 2015 starten unsere Jungschützen in die neue Schiess-Saison. ...

Frederik Zurschmiede gewinnt den Lupi-Matchtag in Wil

Wie spannend Indoor-Schiesssport sein kann, zeigte sich am 21. Februar 2015 einmal mehr auf der modernen, mit 33 elektronischen Scheiben ausgestatteten Luftpistolen-Anlage der Sportschützen Wil. Wer den Gang in die Thurau vermeiden und dennoch informiert sein wollte, konnte die Wettkämpfe live im Internet mitverfolgen.

Ausgetragen wurden die Wettkämpfe in den Kategorien I: Junioren U16/U18/U20, ...

Wie spannend Indoor-Schiesssport sein kann, zeigte sich am 21. ...

OEMP: Sportschützen holen in jeder Kategorie Podestplätze

Am diesjährigen OEMP 10 m Final (Ostschweizer Einzel-Meisterschaft Pistole) in Weinfelden schlugen sich die Pistolenschützen aus unserem RSV sehr beachtlich.

Von den Neun Junioren und Jugendlichen schaften es deren Sechs in den Final der besten Acht. Schön verteilt in beiden Kategorien. Bei den Jugendlichen waren dies Aleksandar Jovanovic von den Sportschützen Gossau von den Sportschützen St. Fiden-St. Gallen, Dominik Manser und Max Zöpfel. Sie belegten nach der Qualifikation die Ränge 1 Dominik, ...

Am diesjährigen OEMP 10 m Final (Ostschweizer Einzel-Meisterschaft Pistole) in Weinfelden schlugen sich die Pistolenschützen aus unserem RSV sehr beachtlich.

Von den Neun Junioren und Jugendlichen schaften es deren Sechs in den Final der besten Acht. ...

Nass-kaltes aber stimmungsvolles Rütli-Schiessen 300m

Bestens gelaunt startete am Dienstag, 4. November 2014 die "Rütlirotte" bestehend aus 8 Sportschützen die Reise aufs Rütli. Mehr oder weniger kühler Weisswein, Schnupftabak und Jasskarten unterstützten die ohnehin gute Stimmung an Bord des Voralpen Express.
Nach einem schmackhaften Nachtessen in unserem Nachtlager im "Rosengarten" in Brunnen, folgten die Sportschützen der Einladung der Bürgergemeinde, bevor es weiter an die "Kästeilet" und anschliessend zum Ausschank der Mehlsuppe ging. Zusammen mit diversen Schützenkameraden von andern Sektionen feierten die St. Galler danach bis weit in die Nacht hinein in der "kuhlen" Brunnerhof Bar. ...

Bestens gelaunt startete am Dienstag, 4. November 2014 die "Rütlirotte" bestehend aus 8 Sportschützen die Reise aufs Rütli. ...

Moritz Bannwart und Pascal Fahrny am nationalen Ju+Ve-Final

Mit hervorragenden 184 Punkten qualifizierten sich Pascal Fahrny als 5. bei den Jugendlichen und Moritz Bannwart als 16. bei den Junioren souverän für den Finaldurchgang der Junioren- und Veteranen (Ju+Ve)-Einzelmeisterschaft in Thun. Aufgrund ihrer Leistungen aus der Qualifikation rechneten sich beide 300m-Nachwuchsschützen Chancen auf einen Finaleinzug aus.

Etwas nervös startete Pascal Fahrny in den Wettkampf. Nach ein paar "wilden" Probeschüssen traf er beim Programm doch noch ins Schwarze und erzielte mit 85 Punkten ein solides Resultat. In der zweiten Passe zeigte er dann wieder seine Form aus der Qualifikation und schoss starke 90 Punkte. ...

Mit hervorragenden 184 Punkten qualifizierten sich Pascal Fahrny als 5. bei den Jugendlichen und Moritz Bannwart als 16. bei den Junioren souverän für den Finaldurchgang der Junioren- ...

Ein wahres Schützenfest auf dem Rütli

Der letzte Olma-Sonntag ist jeweils auch das Datum für das traditionelle Schützenfest der Pistolenschützen auf dem Rütli. Bereits frühmorgens machte sich eine Gruppe bestehend aus 8 Sportschützen auf den Weg zur wohl bekanntesten Wiese der Schweiz. Dafür belohnte Petrus die Pistoleros mit einem Sahnetag.

Die Sportschützen bewiesen einmal mehr, dass sie nicht nur über einen starken Nachwuchs verfügen, sondern auch treffsichere Aktive in ihren Reihen wissen. Obwohl die Grosskaliber-Pistole bei den meisten Athleten nicht das bevorzugte Sportgerät ist, zeigten die Sportschützen eine formidable Leistung. ...

Der letzte Olma-Sonntag ist jeweils auch das Datum für das traditionelle Schützenfest der Pistolenschützen auf dem Rütli. Bereits frühmorgens machte sich eine Gruppe bestehend aus 8 Sportschützen auf den Weg zur wohl bekanntesten Wiese der Schweiz. ...

Silvan Inauen verteidigt Titel am Schweizerischen Jugendtag 25 m

Am vergangenen Samstag führte der SSV den Jugendtag für die J+S Teilnehmer durch. Leider meldeten nur gerade acht Pistolenvereine aus der ganzen Schweiz ihre Nachwuchsschützen für den Final an. Schade, dass ein so interessanter und gut organisierter Anlass den Jungs vorenthalten wird.

Unsere RSV Schützen schnitten bei dem Kräftemessen sehr beachtlich ab. So belegten sie nach der Qualifikation von 30 Schüssen (15 Präzision und 15 Duell) die Plätze 1 Silvan Inauen, 3 Dominik Manser, 9 Ali Steinmann und 16. Max Zöpfel. Den Final der besten Acht verpasste Ali somit nur ganz knapp. ...

Am vergangenen Samstag führte der SSV den Jugendtag für die J+S Teilnehmer durch. Leider meldeten nur gerade acht Pistolenvereine aus der ganzen Schweiz ihre Nachwuchsschützen für den Final an. Schade, ...

Der Pot bleibt im Schaugenbädli

Am ersten OLMA-Wochenende trafen sich die Jungschützen-Sektionen aus Hinwil, Amden und von den Sportschützen zum traditionellen Freundschaftsschiessen. Austragungsort war heuer das idyllische Schaugenbädli.

Bei besten Wetterverhältnissen gaben die Jungschützen und ihre Leiter ihr Bestes und erzielten teilweise hervorragende Resultate. Dabei wussten die Jungschützen der Sportschützen ihren Heimvorteil zu nutzen. Angeführt vom überragenden Moritz Bannwart mit 93 Punkten schafften die St. Fidler die erfolgreiche Verteidigung des begehrten Pokals und siegten souverän vor Amden und Hinwil.

Zur Tradition gehört nebst dem Schiessen auch das anschliessende rauschende Fest, ...

Am ersten OLMA-Wochenende trafen sich die Jungschützen-Sektionen aus Hinwil, ...

Interessanter Tagblatt-Artikel über Andy Riedener

Granada ist eine Reise wert

Andreas Riedener aus Untereggen ist der beste Schweizer Nachwuchsschütze mit der Pistole. Er hat grosse Ziele und einen prominenten Vorgänger aus der Ostschweiz.

An der WM im Sportschiessen im spanischen Granada holen mit Andreas Riedener und Frederik Zurschmiede zwei junge St. Galler mit dem Schweizer Pistolenteam die Silbermedaille. Sie krönen damit eine erfolgreiche Saison.
DANIEL GOOD / SCHIESSEN.

Konrad Stäheli, der erfolgreichste Schweizer Sportschütze an Olympischen Spielen, starb 1931 in St. Gallen. ...

Granada ist eine Reise wert

Andreas Riedener aus Untereggen ist der beste Schweizer Nachwuchsschütze mit der Pistole. Er hat grosse Ziele und einen prominenten Vorgänger aus der Ostschweiz.

An der WM im Sportschiessen im spanischen Granada holen mit Andreas Riedener und Frederik Zurschmiede zwei junge St. ...

Empfang der Vize-Weltmeister und Schweizermeister

In den vergangenen Wochen haben unsere Nachwuchsschützen Grossartiges geleistet. Diverse Schützenkameraden auch von andern Vereinen, sowie Behördenvertreter aus St. Gallen und Untereggen sind der Einladung gefolgt und haben unserem Nachwuchs einen herzlichen Empfang im Schaugenbädli bereitet und mit ihnen ihre grossartigen Erfolge gefeiert:

Vize-Weltmeister im Team bei den Junioren:
- Andy Riedener
- Frederik Zurschmiede

Schweizermeister mit der Gruppe (bei den Aktiven!)
- Silvan Inauen
- ...

In den vergangenen Wochen haben unsere Nachwuchsschützen Grossartiges geleistet. Diverse Schützenkameraden auch von andern Vereinen, sowie Behördenvertreter aus St. ...

Vize-Weltmeistertitel für Andy Riedener und Frederik Zurschmiede!!!

Dieses Jahr qualifizierten sich mit Andy Riedener und Frederik Zurschmiede gleich zwei Nachwuchsathleten der Sportschützen für den Junioren-Team-Wettkampf (Standardpistole) an den Weltmeisterschaften in Granada/Spanien. Komplettiert wurde das Schweizer Trio durch Simon Liesch.

Einmal mehr bewiesen die beiden St. Fidler Sportschützen zusammen mit ihrem zürcher Kollegen ihre grosse Klasse auf internationalem Parkett. Dank einer markanten Steigerung in der letzten 10-Sekunden Schlussserie sicherte sich das Schweizer Trio hinter der Mongolei sensationell den Vize-Weltmeistertitel!

Lieber Andy, lieber Frederik, ...

Dieses Jahr qualifizierten sich mit Andy Riedener und Frederik Zurschmiede gleich zwei Nachwuchsathleten der Sportschützen für den Junioren-Team-Wettkampf (Standardpistole) an den Weltmeisterschaften in Granada/Spanien. ...

Erster nationaler Titel für Dominik Manser!

Am vergangenen Wochenende kämpften die Schützen in Lausanne um den Freipistolensieg in vier Kategorien (Junioren, Elite, Senioren und Veteranen). Wobei diejenige der U20 Schützen am meisten Aufsehen erregt. Nicht nur die üblichen Gold, Silber und Bronzemedaillen können ergattert werden, nein, als wäre das nicht genug, spendet unser einziger Schweizer Pistolenfabrikant Morrini alljährlich dem erstmaligen Sieger eine Freipistole. Wahrlich eine edle Geste! Denn nur Insider wissen, ...

Am vergangenen Wochenende kämpften die Schützen in Lausanne um den Freipistolensieg in vier Kategorien (Junioren, Elite, Senioren und Veteranen). ...

Sportschützen brillieren an Junioren-Schweizermeisterschaft!

Die am letzten August-Wochenende durchgeführten Wettkämpfe mit der Freipistole sowie mit der Sportpistole der Junioren, kam kein Gegner an den St. Gallern vorbei. Als einziger nicht St. Galler, konnte Dominc Sutter die Bronzene mit der Sportpistole ergattern, sonst gingen alle in den Kanton St. Gallen. Einzig bei den Juniorinnen ist die St. ...

Die am letzten August-Wochenende durchgeführten Wettkämpfe mit der Freipistole sowie mit der Sportpistole der Junioren, kam kein Gegner an den St. ...

Gewehr-Nachwuchs am kantonalen U21-Final

Für den diesjährigen kantonalen U21-Final haben sich 3 Jungschützen aus unseren Reihen qualifiziert, nämlich Gabriel Loser, Moritz Bannwart und Stefan Koller.

Treffpunkt war in aller Herrgottsfrühe (Sonntag Morgen, 8.15 Uhr!!) im Breitfeld. Von 9.00 Uhr bis 9.40 Uhr wurde die 1. ...

Für den diesjährigen kantonalen U21-Final haben sich 3 Jungschützen aus unseren Reihen qualifiziert, nämlich Gabriel Loser, ...

Sieg am Gruppenmeisterschafts-Finale 25m!

Am 30. August trat unsere Pistolen-Gruppe, bestehend aus Andy und Alex Riedener, Silvan Inauen, Frederik Zurschmiede und dem Ersatz-Schützen Dominik Manser zum nationalen Finale der Pistolen-Gruppenmeisterschaft 25m an.

Nach dem Halbfinal-Durchgang lagen unsere Jungs dank einer kompakten Mannschaftsleistung und einem Total von 1'122 Punkten auf dem 4. ...

Am 30. August trat unsere Pistolen-Gruppe, ...

Auf zum Stoss!

Das letzte Wochenende im August ist für die Sportschützen fürs traditionelle Stoss-Schiessen reserviert. Auch dieses Jahr reisten wir mit einer stattlichen Gruppe von rund 20 Mitgliedern an.

Obwohl die Verhältnisse im Vergleich zum letzten Jahr (Sturm, Abbruch des 300m-Schiessens) geradezu vorzüglich waren, zeigte es sich einmal mehr, dass es nicht ganz einfach ist, gute Resultate zu erzielen.

Auf die Distanz 300m erzielten Gunter Schmidtke, ...

Das letzte Wochenende im August ist für die Sportschützen fürs traditionelle Stoss-Schiessen reserviert. Auch dieses Jahr reisten wir mit einer stattlichen Gruppe von rund 20 Mitgliedern an. ...

Grillieren für die Jungschützenkasse

Bei einem für diesen Sommer geradezu angenehmen August-Abend luden unsere Nachwuchsschützen zu ihrem Grillevent im Schaugenbädli ein. Dabei zeigten sie, dass sie nicht nur talentierte Schützen sind, sondern auch hinter dem Grill grosse Qualitäten haben.

Trotz St. Gallerfest folgten über 100 Gäste der Einladung und liessen sich die riesige Auswahl an Fleisch und Gemüse vom Grill, sowie frischen Salaten und Pommes schmecken.

Der erwirtschaftete Nettoerlös fliesst vollumfänglich in die Jungschützenkasse und wird für Trainings- und Wettkampfauslagen der Nachwuchsathleten eingesetzt. ...

Bei einem für diesen Sommer geradezu angenehmen August-Abend luden unsere Nachwuchsschützen zu ihrem Grillevent im Schaugenbädli ein. Dabei zeigten sie, ...

Königstitel für Alex Riedener am eidg. Jungschützenfest!

Zu den sechs Pistolenausstichen durften fünf Jungs und eine Lady die Ehren unseres RSV vertreten.

Auf die 25 m Distanz wurden Alexander Riedener und Frederik Zurschmiede zu gelassen. Nach einem spannenden Finale setzte sich Alexander durch und konnte somit den Königstitel seines Bruders Andreas vor zwei Jahren erfolgreich in der Familie Riedener halten. Abermals musste sich Frederik Zurschmiede mit dem Vize-Titel begnügen, und das mit 7 von 10 Maximum Passen! Fantastisch, wie hoch das Niveau bei den Jugendlichen ist! Bei den Junioren hätte er mit diesen 493 Punkten, Alexander Riedener um vier Punkte geschlagen.

Mit der Luftpistole konnten die beiden oben genannten ebenfalls den Vize-Königstitel erobern. ...

Zu den sechs Pistolenausstichen durften fünf Jungs und eine Lady die Ehren unseres RSV vertreten.

Auf die 25 m Distanz wurden Alexander Riedener und Frederik Zurschmiede zu gelassen. Nach einem spannenden Finale setzte sich Alexander durch und konnte somit den Königstitel seines Bruders Andreas vor zwei Jahren erfolgreich in der Familie Riedener halten. ...

SG KSF: Vize-Königstitel für Frederik Zurschmiede, Bronze für Silvan Inauen!

Am ersten Juli-Wochenende kämpften 10 Pistolenschützen um die Königsehre am St. Galler-Kantonalschützenfest in Wil. Davon durften auch deren sechs aus unserem RSV antreten. Sie erledigten ihr Programm am Samstagabend nicht alle nach ihren persönlichen Vorstellungen, doch die Rangliste lässt sich zeigen. Nicht immer ist die Vorstellung des Trainers die gleiche wie diejenige des Schützen, doch das lässt gegen oben noch vorhandenes Potential erkennen! Ist das nicht Super?

Dabei erzielten unsere Schützlinge die Ränge 2,3, ...

Am ersten Juli-Wochenende kämpften 10 Pistolenschützen um die Königsehre am St. Galler- ...

Grosser Andrang am Feldschiessen

Am Auffahrtswochenende luden die Sportschützen zum traditionellen Feldschiessen ins Schaugenbädli. Rund 300 Teilnehmer folgten dieser Einladung zum grössten Schützenfest der Welt. Zur guten Stimmung trugen nicht nur die erzielten Resultate bei, sondern auch die kostenlose Bratwurst für jeden Teilnehmer und die muskialische Unterhaltung durch Kurt und Kurt, ...

Am Auffahrtswochenende luden die Sportschützen zum traditionellen Feldschiessen ins Schaugenbädli. Rund 300 Teilnehmer folgten dieser Einladung zum grössten Schützenfest der Welt. Zur guten Stimmung trugen nicht nur die erzielten Resultate bei, ...

Finaldurchgang knapp verpasst, aber souveräner Einzug in Hauptrunde

Für das kantonale Finale der Gruppenmeisterschaft 300m vom 17. Mai qualifizierten sich gleich zwei Quintette der Sportschützen. Bereits um 7.00 Uhr startete die eine Gruppe in den Wettkampf. Während die arrivierten Schützen etwas Mühe bekundeten, brillierte Jungschütze Moritz Bannwart mit starken 138 Punkten. Das Gesamtresultat von 644 Punkten liess noch Platz für Steigerungen.

Die nominal stärkere Gruppe griff anderthalb Stunden später ins Geschehen ein und vermochten sich mit einem Total von 672 Punkten im vorderen Teil der Rangliste einzureihen. Zum Teamleader avancierte Markus Angehrn mit hervorragenden 142 Punkten.

Im zweiten Durchgang sollten die Resultate aus der Vorrunde zumindest gehalten werden. ...

Für das kantonale Finale der Gruppenmeisterschaft 300m vom 17. Mai qualifizierten sich gleich zwei Quintette der Sportschützen. Bereits um 7. ...

Markus Angehrn Sieger des Vereinscups 2014

Bei wechselhaften aber frühlingshaften Wetterbedingungen kämpften am 10. Mai insgesamt 19 Sportschützen um den Titel des Vereins-Cupsiegers 2014.

Bereits in den ersten zwei Runden wurde klar, dass es die beiden Favoriten Markus Angehrn und Ruedi Künzler zu schlagen galt. Mit starken Resultaten entschieden sie die jeweiligen Duelle für sich. Jungschütze Moritz Bannwart liess sich davon jedoch wenig beeindrucken. Auch er gewann seine Duelle souverän, erzielte in der 4. Runde gar das Tageshöchstresultat von 58 Punkten (6 Schuss auf Scheibe A10) und forderte in der 5. ...

Bei wechselhaften aber frühlingshaften Wetterbedingungen kämpften am 10. Mai insgesamt 19 Sportschützen um den Titel des Vereins-Cupsiegers 2014. ...

Jungschützenkurs 2014

Im März starteten rund 20 Jungschützen unter der Leitung von Remo Wäspe und Daniel Fuhrer und weiteren Hilfsleitern in die neue Jungschützen-Saison. Jugendliche zwischen 14 und 20 sind herzlich Willkommen und dürfen auch nachträglich noch in den Kurs einsteigen.

Das Training findet jeweils Freitags statt. Treffpunkt ist 18.00 Uhr an der Bushaltestelle im Neudorf oder 18.15 Uhr im Schiessstand Schaugenbädli. ...

Im März starteten rund 20 Jungschützen unter der Leitung von Remo Wäspe und Daniel Fuhrer und weiteren Hilfsleitern in die neue Jungschützen-Saison. Jugendliche zwischen 14 und 20 sind herzlich Willkommen und dürfen auch nachträglich noch in den Kurs einsteigen. ...

Sieg am Pokalschiessen in Amden

Zum Saisonabschluss 2013 massen sich unsere Jungschützen beim traditionellen Pokalschiessen mit den Jungschützen der befreundeten Sektionen aus Amden und Am Bachtel (Hinwil).

Nach einem spannenden Wettkampf setzten sich unsere Jungschützen durch und holten nach einem Jahr Pause den begehrten Pokal zurück ins Schaugenbädli. Wie das Schiessen gehört es ebenso zur Tradition, dass der Pokal - wer auch immer ihn holt - gebührend gefeiert wird. Gerüchten zufolge soll die Feier diesmal jedoch besonders intensiv gewesen sein… : ...

Zum Saisonabschluss 2013 massen sich unsere Jungschützen beim traditionellen Pokalschiessen mit den Jungschützen der befreundeten Sektionen aus Amden und Am Bachtel (Hinwil).

Nach einem spannenden Wettkampf setzten sich unsere Jungschützen durch und holten nach einem Jahr Pause den begehrten Pokal zurück ins Schaugenbädli. Wie das Schiessen gehört es ebenso zur Tradition, ...

Schweizermeistertitel für Luftpistolen-Nachwuchs!

Für den Schweizerischen Gruppenmeisterschafts-Final der Luftpistolen-Nachwuchsschützen in Wil qualifizierten sich gleich zwei Teams der Sportschützen St. Fiden. Dabei war das Trio mit den Gebrüdern Andy und Alex Riedener, sowie Frederik Zurschmiede der klare Favorit. Aussenseiter-Chancen durfte sich aber auch das zweite Team mit Silvan Inauen, Dominik Manser und Max Zöpfel ausrechnen.

Als Dritte der Qualifikation schaffte das favorisierte Team den Einzug in den Finaldurchgang zwar spielend, ...

Für den Schweizerischen Gruppenmeisterschafts-Final der Luftpistolen-Nachwuchsschützen in Wil qualifizierten sich gleich zwei Teams der Sportschützen St. ...

Andy und Alex Riedener: Unsere Eindrücke von der EM in Moskau

Mit der Zeitverschiebung von 3 Stunden konnten wir gut umgehen. Die Luft in Moskau lässt leider sehr zu wünschen und der Verkehr ist mehr als chaotisch dafür ist Metrofahren ein tolles Erlebnis. Schiessen durften wir in der ehemaligen Olympiahalle von 1980. Dort war wie alles perfekt organisiert. Das Highlight war, dass unsere ganze Nationalmannschaft in die Schweizerbotschaft eingeladen wurde. Ein wunderbares Buffet wurde geboten. Während Smalltalk usw. konnten wir uns auch mit Schweizer Spezialitäten (Käsfladä) verköstigen. Mmmmh! : ...

Mit der Zeitverschiebung von 3 Stunden konnten wir gut umgehen. Die Luft in Moskau lässt leider sehr zu wünschen und der Verkehr ist mehr als chaotisch dafür ist Metrofahren ein tolles Erlebnis. Schiessen durften wir in der ehemaligen Olympiahalle von 1980. ...

Starke Resultate von Andy und Alex Riedener an der EM in Moskau

Anfangs März 2014 flogen Andy und Alex Riedener mit dem Schweizer Nationalteam nach Moskau an die Europameisterschaften. Im Team (zusammen mit Simon Liesch) holten sie bei den Junioren den 6. Rang. In der Einzelwertung verpasste Andy Riedener als 10. den Finaldurchgang der besten 8 nur ganz knapp. Alex Riedener erreichte den 31. Rang.
Bei der Qualifikation für die Youth Olympic Games erreichte Alex Riedener den 17. Rang und platzierte sich somit im ersten Drittel von Europas Top-Nachwuchsschützen! Trotzdem reichte es nicht ganz für die Qualifikation. ...

Anfangs März 2014 flogen Andy und Alex Riedener mit dem Schweizer Nationalteam nach Moskau an die Europameisterschaften. Im Team (zusammen mit Simon Liesch) holten sie bei den Junioren den 6. Rang. ...

Frederik Zurschmiede holt Schweizermeister-Titel!

An der Luftpistolen-Schweizermeisterschaft vom 8. März 2014 in Bern gewann Frederik Zurschmiede in der Kategorie U16 die Goldmedaille!

In einem spannenden Wettkampf setzte er sich mit 367 Punkten durch und sicherte sich vor Marvin Flückiger und Daniele Gervasoni (beide 364 Punkte) seinen ersten Schweizermeister-Titel! Zur starken Mannschaftsleistung trugen auch Silvan Inauen, welcher als 5. nur 2 Punkte auf die Medaillenplätze verlor und Dominik Manser als 17. bei. In der Kategorie U20 qualifizierten sich die Gebrüder Andy und Alex Riedener als 2. bzw. 4. ...

An der Luftpistolen-Schweizermeisterschaft vom 8. März 2014 in Bern gewann Frederik Zurschmiede in der Kategorie U16 die Goldmedaille!

In einem spannenden Wettkampf setzte er sich mit 367 Punkten durch und sicherte sich vor Marvin Flückiger und Daniele Gervasoni (beide 364 Punkte) seinen ersten Schweizermeister- ...

Erfreuliche Resultate am JuVe in Thun

Wiederum konnte sich unser Nachwuchs sehr gut in Szene setzen, und von der besten Seite präsentieren. So konnten doch 9 Schützen aus unserem RSV in den Disziplinen Junioren und Jugendliche Pistole 25 m an den Start gehen. Das ist doch sehr erfreulich.


Was noch erfreulicher ist, dass unter den neun Teilnehmern zwei Damen dabei waren. Talina Zeller bei den Jugendlichen und Natascha Winter bei den Junioren. Dabei gelang Talina von der Feldschützengesellschaft der Stadt St. Gallen eine sehr grosse Steigerung. Konnte Sie sich als letzte gerade noch für den Final qualifizieren, ...

Wiederum konnte sich unser Nachwuchs sehr gut in Szene setzen, und von der besten Seite präsentieren. So konnten doch 9 Schützen aus unserem RSV in den Disziplinen Junioren und Jugendliche Pistole 25 m an den Start gehen. ...

SPORTSCHÜTZEN ST. FIDEN – ST. GALLEN

gegr. 1620

Archiv

Jubiläumsschiessen 2020 findet statt

Trotz spezieller Umstände haben wir uns entschieden, unser Jubiläumsschiessen vom 12. bis 19. September durchzuführen. Mit einigen Änderungen in den Abläufen, zusätzlichem Stauraum und weiteren Massnahmen ist es möglich, unser Jubiläumsschiessen durchzuführen und trotzdem die Sicherheit und Gesundheit der Teilnehmer und Helfer zu gewährleisten. Am Samstag, 12. September ersetzen wir das grosse Jubiläumsfest hingegen durch eine deutlich verkleinerte, ...

Trotz spezieller Umstände haben wir uns entschieden, unser Jubiläumsschiessen vom 12. bis 19. ...

Herzlich Willkommen am Verbandsschiessen

Dieses Jahr organisieren wir Sportschützen St. Fiden-St. Gallen das Verbandsschiessen des RSV St. Gallen im Schaugenbädli.

Die Schiesszeiten sind:
Freitag, 6. September, 17. ...

Dieses Jahr organisieren wir Sportschützen St. Fiden-St. ...

Schaugenbädli aus der Vorgelperspektive

Unser Jungschütze David Ritzler landete im Frühsommer ein paar "super Schüsse" der etwas anderen Art. Mit seiner Drohne fotografierte er das Schaugenbädli aus der Vogelperspektive. Dabei sind ihm herrliche Aufnahmen von unserer idyllisch gelegenen Schiessanlage gelungen.

Ob es an dieser herrlichen Landschaft liegt, dass wir die Samstage so gerne im Schaugenbädli verbringen? ;-)

Danke David, ...

Unser Jungschütze David Ritzler landete im Frühsommer ein paar "super Schüsse" der etwas anderen Art. Mit seiner Drohne fotografierte er das Schaugenbädli aus der Vogelperspektive. Dabei sind ihm herrliche Aufnahmen von unserer idyllisch gelegenen Schiessanlage gelungen. ...

Lupi-Nachwuchs lädt zum Grillplausch

Wie jedes Jahr organisieren unsere Lupi-Nachwuchs-Athleten unter der Leitung vom Coach Markus Angehrn auch heuer einen Grillabend.

Lasst Euch kulinarisch verwöhnen und unterstützt damit zusätzlich unseren Nachwuchs!

Bitte meldet Euch bis am Sonntag, 16. Juni 2019 an, markusangehrn@bluewin.ch oder 079 698 60 75. ...

Wie jedes Jahr organisieren unsere Lupi-Nachwuchs-Athleten unter der Leitung vom Coach Markus Angehrn auch heuer einen Grillabend. ...

Dirk Reinhold gewinnt Vereinscup!

Starker Auftritt von Dirk Reinhold am diesjährigen Vereinscup! Er gewinnt alle seine 5 Duelle, eines davon sogar mit der Maximalpunktzahl 60! Im Final besiegt er Ralph Widmer mit 57:52.

Mit dieser makellosen Bilanz und einem vorzüglichen Total von 282 Punkten sichert er sich den Titel vor Ruedi Künzler, mit 4 Siegen und einem Gesamttotal von 275 Punkten. Mit ebenfalls 4 Siegen und nur einem mikrigen Punkt hinter Ruedi belegt Geri Riedener den dritten Rang. Auf den undankbaren vierten Rang (4 Siege / Total 270 Punkte) abgerutscht ist hingegen Ralph Widmer nach seiner Finalniederlage.

Trotz allem ein wiederum gelungener Wettkampf, an welchem 19 Schützen der Sportschützen und der Freunde aus Untereggen duellierten. Wie gewohnt wurden die Sieger und die Freundschaft beim anschliessenden Umtrunk standesgemäss gefeiert. ...

Starker Auftritt von Dirk Reinhold am diesjährigen Vereinscup! Er gewinnt alle seine 5 Duelle, eines davon sogar mit der Maximalpunktzahl 60! Im Final besiegt er Ralph Widmer mit 57:52. ...

Teilnehmerrekord am Feldschiessen egalisiert

An den letzten beiden Mai-Wochenenden strömten die Leute wiederum zahlreich ins Schaugenbädil, um das traditionelle Feldschiessen zu absolvieren. Trotz durchzogenem Wetter herrschte beste Stimmung.

Während die ungeübten Schützen von motivierten Jungschützen oder erfahrenen Schützenmeister eine kurze Einführung und ein "Trockentraining" erhielten, legten die anderen den Fokus bereits auf das Zielbild. Bevor es dann für alle hiess "18 Schuss laden". Anschliessend wurde traditionell kommandiert durch das Felschiessen-Programm geführt. Unter den Pistolenschützen erzielte Markus Angehrn mit 83 Punkten das Höchstresultat aller Teilnehmer, ...

An den letzten beiden Mai-Wochenenden strömten die Leute wiederum zahlreich ins Schaugenbädil, um das traditionelle Feldschiessen zu absolvieren. ...

Einladung zum Schnuppertag

Am Samstag 1. Juni führen wir erstmals einen Schnuppertag im Schaugenbädli durch. Für Interessierte erhalten dadurch einen ersten Einblick ins 50m- und 300m-Schiessen.

Der Tag startet um 10 Uhr mit einem Theorie-Block und einem ersten Training auf der SCAT-Anlage (elektronische Trefferanzeige). Nach dem Mittagessen kann das Gelernte im 50m- und 300m- ...

Am Samstag 1. Juni führen wir erstmals einen Schnuppertag im Schaugenbädli durch. Für Interessierte erhalten dadurch einen ersten Einblick ins 50m- ...

Willkommen am Feldschiessen im Schaugebädli!

In der zweiten Mai-Hälfte laden wir Euch ans Feldschiessen zu uns ins Schaugenbädli ein! Wie schon in den vergangenen Jahren wird das "grösste Schützenfest der Welt" erneut zu einem richtigen Fest im Schaugenbädli. Die Teilnahme ist kostenlos. Wenn ihr es Euch bei uns im Vereinslokal gemütlich macht und etwas trinkt. offerieren wir den Teilnehmern zusätzlich eine Bratwurst oder einen Hamburger. Natürlich bietet Bernadette und Ihr Team diverse weitere köstliche Grilladen und Beilagen an.

Gewehre und Pistolen stehen zur Verfügung. Ungeübte Schützen erhalten von erfahrenen Jungschützen und Jungschützenleitern Tipps und Tricks für möglichst viele Zentrumstreffer.

Kinder dürfen sich auf dem Spielplatz austoben oder sich in der Malecke verweilen. Am Samstag, ...

In der zweiten Mai-Hälfte laden wir Euch ans Feldschiessen zu uns ins Schaugenbädli ein! Wie schon in den vergangenen Jahren wird das "grösste Schützenfest der Welt" erneut zu einem richtigen Fest im Schaugenbädli. Die Teilnahme ist kostenlos. ...

Darum stimmen wir NEIN zum verschärften Waffenrecht

Liebe Freunde der Sportschützen

Am 19. Mai stimmen wir NEIN zur Verschärfung des Waffenrechts. Warum?

Die Verschärfung des Waffenrechts gefährdet unser Hobby - das sportliche Schiessen - und somit auch die Jugendförderung in unserem Verein. Aktuell bilden wir über 20 Jugendliche in verschiedenen Disziplinen aus.

Die geforderte Vereinspflicht bedeutet für uns erhöhten administrativen Aufwand und ein grösseres Risiko - weil beispielsweise unklar ist, ob wir zukünftig unerwünschte Personen in unseren Verein aufnehmen müssen, welche unsere Werte nicht teilen. ...

Liebe Freunde der Sportschützen

Am 19. Mai stimmen wir NEIN zur Verschärfung des Waffenrechts. Warum?

Die Verschärfung des Waffenrechts gefährdet unser Hobby - ...

Höchste Vereinsehre für Markus Angehrn

Mitte März führten die Betriebsgesellschaft (BG) und die Sportschützen die alljährlichen Hauptversammlungen durch. Gewohnt speditiv führte BG-Präsident Heinz Nagel durch die Versammlung und informierte über das abgelaufene Berichtsjahr und speziell die Erdbewegungen im Schaugenbädli. Besonders erfreulich waren die zusätzlichen Einnahmen durch unser Vereinslokal, helfen diese doch ungemein, Reserven für die absehbaren Sanierungsarbeiten zu bilden.

Gleich im Anschluss lud Vereinspräsident zur Vereins-Hauptversammlung. Da die meisten Jahresberichte jeweils an der Kür der Jahresmeister präsentiert werden, konnte auch diese Versammlung zügig durchgezogen werden. ...

Mitte März führten die Betriebsgesellschaft (BG) und die Sportschützen die alljährlichen Hauptversammlungen durch. Gewohnt speditiv führte BG-Präsident Heinz Nagel durch die Versammlung und informierte über das abgelaufene Berichtsjahr und speziell die Erdbewegungen im Schaugenbädli. ...

Anmeldung Jungschützenkurs 2019

Bald ist es wieder soweit: Mitte März startet der neue Jungschützenkurs der Sportschützen St. Fiden-St. Gallen. Unser Hauptleiter Dani Fuhrer erhält auch dieses Jahr Unterstützung von Gabriel Loser. Den Sprung vom Jungschützen zum Hilfsleiter hat Timon Stoll genommen und wird somit den Kurs erstmals in leitender Funktion absolvieren.

Die drei sind in junges und motiviertes Leiter-Team, welches den Jugendlichen die Freude am Schiesssport weitergibt. ...

Bald ist es wieder soweit: Mitte März startet der neue Jungschützenkurs der Sportschützen St. Fiden- ...

5fach-Sieg der Junioren am Lupi Matchtag

Am 23. Februar konnten an diesem Wettkampf die Sportschützen St. Fiden-St. Gallen in jeder der vier Kategorien einen Teilnehmer stellen. Bei den Junioren waren es sogar 7 Schützen.

Insgesamt starteten 10 Juniorinnen und Junioren in derselben Kategorie. Leider nur aus zwei Vereinen aus dem ganzen Kanton St. Gallen. „Schade“ Neben unseren 7 Schützen waren noch drei aus Brunnadern am Start. ...

Am 23. Februar konnten an diesem Wettkampf die Sportschützen St. Fiden- ...

Ein (fast) perfekter Tag am Rütlischiessen

Dieses Jahr trat die 8 Mitglieder umfassende Rütli-Rotte zusammen mit 2 Ehemaligen und der charmanten Doris Alther die Reise aufs Rütli an. Wie immer reisten wir schon am Vortag mit dem Voralpenexpress an, um am nächsten Tag auch rechtzeitig das Rütli zu erreichen...

So blieb uns genügend Zeit, um am Abend in Brunnen der Kameradschaft zu frönen - und im alkoholgeschwängerten Übermut das eigene Resultat des nächsten Tages zu prognostizieren. Der angesagte Gruppenschnitt von 71.125 (Maximum 90), ...

Dieses Jahr trat die 8 Mitglieder umfassende Rütli-Rotte zusammen mit 2 Ehemaligen und der charmanten Doris Alther die Reise aufs Rütli an. Wie immer reisten wir schon am Vortag mit dem Voralpenexpress an, ...

Erste 50m-GM-Medaille für St. Fiden!

Für den diesjährigen nationalen Final der Gruppenmeisterschaft (Pistole 50m) qualifizierten sich erstmals zwei Gruppen der Sportschützen. Aufgrund von Terminkollisionen reiste am 6. Oktober jedoch nur eine Gruppe nach Buchs AG.

In die erste Runde des Finalwettkampfs startete das Quartett Dominik Manser, Max Zöpfel, Frederik Zurschmiede und Andy Riedener mit bescheidenen 355 Punkten und klassierten sich im hinteren Mittelfeld, weit hinter den 5 ersten Plätzen, welche für die direkte Finalteilnahme berechtigten. Somit mussten unsere Jungs im Halbfinal gegen 11 weitere Gruppen antreten, um sich einen der beiden Finalplätze (pro Halbfinal- ...

Für den diesjährigen nationalen Final der Gruppenmeisterschaft (Pistole 50m) qualifizierten sich erstmals zwei Gruppen der Sportschützen. Aufgrund von Terminkollisionen reiste am 6. Oktober jedoch nur eine Gruppe nach Buchs AG. ...

Frederik Zurschmiede wird Junioren-Schweizermeister!

Gruppenfinal 25 m

Am vergangenen Wochenende durften Schützen aus unserem RSV an diversen Wettkämpfen in Thun teilnehmen. So stand am Samstag der 25 m Gruppenfinal an. Mit den Schützen Andreas Riedener, Frederik Zurschmiede, Dominik Manser und Max Zöpfel traten die Sportschützen St. Fiden-St. Gallen als einziger Kantonaler Vertreter an. Diese vier Schützlinge mit einem Altersdurchschnitt von unter 21 Jahren lösten ihre Aufgabe sehr gut. Seit der ersten Teilnahme 2013 überstanden sie immer den Halbfinal und beendeten dieses Jahr den Wettkampf im 6ten Rang mit 1119 Punkten. ...

Gruppenfinal 25 m

Am vergangenen Wochenende durften Schützen aus unserem RSV an diversen Wettkämpfen in Thun teilnehmen. So stand am Samstag der 25 m Gruppenfinal an. Mit den Schützen Andreas Riedener, ...

Spezialtraining mit Nati-Schütze Christian Alther

Wer rastet, der rostet. So ein altes Sprichwort. Deshalb luden wir den Nati-Schützen Christian Alther (Grub SG) und seinen Coach Ivo Bernhardsgrütter zu einem Spezialtraining ein.

In einem Theorieblock am Morgen gingen die beiden u.a. auf die Themen Stellungsaufbau, Nullposition und Atmung ein. Ergänzt wurde der Theorieblock durch eine erste Trainingseinheit an der Scatt- ...

Wer rastet, der rostet. So ein altes Sprichwort. ...

Nachwuchs überzeugt am Kantonalen Matchtag

Die St. Fidler Pistolenschützen durften mit einem grossen Kontingent am diesjährigen Matchtag teilnehmen. Nicht weniger als 9 Schützen durften in den 5 verschiedenen Kategorien an den Start. Einen richtigen Marathon legten Dominik Manser und Max Zöpfel an den Tag, sie schossen als einzige alle vier Programme (A, B, C und Standard). Dabei liessen beide keine Müdigkeit aufkommen und schossen bis zum Schluss auf hohem Niveau. Vor allem Dominik Manser, welcher in jeder Disziplin auf dem Podest stand. ...

Die St. Fidler Pistolenschützen durften mit einem grossen Kontingent am diesjährigen Matchtag teilnehmen. Nicht weniger als 9 Schützen durften in den 5 verschiedenen Kategorien an den Start. ...

Solide Resultate am Stoss

Am letzten August-Wochenende fuhren diverse Sportschützen nach Gais zum traditionellen Stoss-Schiessen. Vom sonnig heissen Sommer war an diesem Samstag wenig zu spüren. Regen, böhiger Wind und tiefe Temperaturen Schiessen. Vom sonnig heissen Sommer war an diesem Samstag wenig zu spüren. Regen, böhiger Wind und tiefe Temperaturen - schwierige Bedingungen nicht nur für die Sportschützen. ...

Am letzten August-Wochenende fuhren diverse Sportschützen nach Gais zum traditionellen Stoss-Schiessen. ...

Doppelsieg am Königsausstich des TKSF!

Am 8. Juli reisten unsere zwei Nachwuchs Athleten Max Zöpfel und Dominik Manser in den Südthurgau zum Königsausstich des Thurgauer Kantonalschützenfest in der Kategorie Pistolen Junioren.

Leider traten die stärksten Gegner aus Basel die Reise in den Thurgau nicht an, was unsere beiden Jungs sehr bedauerten. Sie hätten nur zu gerne mit ihnen um den Sieg gekämpft. Um die Königsehren schoss der Pistolennachwuchs auf die 25m-Distanz, in 5er-Serien (Schnellfeuer) auf die Treffer-Fehler- ...

Am 8. Juli reisten unsere zwei Nachwuchs Athleten Max Zöpfel und Dominik Manser in den Südthurgau zum Königsausstich des Thurgauer Kantonalschützenfest in der Kategorie Pistolen Junioren.

Leider traten die stärksten Gegner aus Basel die Reise in den Thurgau nicht an, ...

Herrlicher Grillabend der Lupi-Nachwuchs-Schützen

Am Samstag, 23. Juni organisierten unsere Lupi-Nachwuchsschützen unter der Leitung vom Coach Markus Angehrn ihren schon bald traditionellen Grillabend.

Trotz der Fussball WM folgten zahlreiche Freunde und Familienangehörige unseres Nachwuchses der Einladung und genossen einen herrlichen Sommerabend im Schaugenbädli. Doch nicht nur das Wetter, sondern v.a. die äusserst engagierten Jugendlichen sorgten für das Wohl der Gäste.

Mit grossen Elan grillierten sie die diversen Köstlichkeiten - ...

Am Samstag, 23. Juni organisierten unsere Lupi- ...

Starke Resultate und gelebte Kameradschaft am KSF ZH

Dieses Jahr besuchten wir Sportschützen das Zürcher Kantonalschützenfest im Limmattal. Gleich am Eröffnungswochenende reisten wir mit grosser Vorfreude nach Höngg. Natürlich auch mit guten Vorsätzen - zumindest was das Schiessen betrifft.

Dies gelang ein paar Sportschützen ausserordentlich gut. Speziell brillierten einmal mehr unsere Pistolenschützen. Im Zwischenklassement führen wir die Vereinswertungen mit der Pistole auf 50m mit einem Schnitt von 97.328 Punkten, bzw. 25m mit 149. ...

Dieses Jahr besuchten wir Sportschützen das Zürcher Kantonalschützenfest im Limmattal. Gleich am Eröffnungswochenende reisten wir mit grosser Vorfreude nach Höngg. Natürlich auch mit guten Vorsätzen - ...

Riesen Fest am Feldschiessen 2018

Während insgesamt 3 Tagen luden wir Sportschützen ins Schaugenbädli zum Feldschiessen. Mit fast 400 Teilnehmern verzeichneten wir auch dieses Jahr wieder einen starken Besucherandrang und verpassten den Teilnehmerrekord aus dem Jahr 2016 nur um wenige Schützen.

Wie gewohnt war auch die diesjährige Ausgabe wieder bestens organisiert. So fühtren Jungschützen die unerfahrenen Teilnehmern in die Kunst des Schiessens ein, die persönliche Betreuung während dem Schiessen übernahmen dann die Jungschützenleiter und Schützenmeister. Unabhängig vom Resultat erhielten alle Teilnehmer einen kostenlosen Hamburger. Zur guten Stimmung im Schaugenbädli trug jedoch nicht nur die lockere und freundschaftliche Atmosphäre bei, sondern auch die musikalische Unterhaltung. Am Samstag Nachmittag spielte mit Kurt und Kurt ein bewährtes Duo gross auf. Am Sonntag Vormittag und bis weit in den Nachmittag hinein erfreuten "Diä Gächä", ...

Während insgesamt 3 Tagen luden wir Sportschützen ins Schaugenbädli zum Feldschiessen. Mit fast 400 Teilnehmern verzeichneten wir auch dieses Jahr wieder einen starken Besucherandrang und verpassten den Teilnehmerrekord aus dem Jahr 2016 nur um wenige Schützen.

Wie gewohnt war auch die diesjährige Ausgabe wieder bestens organisiert. ...

Geri Riedener gewinnt Vereinscup

23 Schützen der Sportschützen St. Fiden und vom MSV Untereggen kämpften dieses Jahr um den Sieg im Vereinscup. Ein Wettkampf, bei welchem jeweils zwei Schützen gegeneinander antreten und in 6 Schüssen auf die Scheibe A10 versuchen, den Konkurrenten zu übertrumpfen. In den nächsten Runden werden die Sieger-Duelle und die Verlierer-Duelle ausgelost, wodurch am Schluss der Sieger im Finale auserkoren wird.

Nebst dem Zweikampf sorgte ein böhiger Wind und wechselhafte Lichtverhältnisse für zusätzliche Spannung. ...

23 Schützen der Sportschützen St. Fiden und vom MSV Untereggen kämpften dieses Jahr um den Sieg im Vereinscup. Ein Wettkampf, ...

Nur St. Antönien war noch stärker

Seit 2010 sind die Sportschützen St. Fiden beim Luftpistolen Gruppenfinal der Junioren als Stammgast vertreten. Und das in den letzten Jahren auch auf dem Podest. Letztes Jahr wurden sie erstmals seit fünf Jahren als Schweizermeister von Montagny-Cousset abgelöst und mussten sich mit dem zweiten Platz begnügen. Dieses Jahr traten die Westschweizer wegen Ferienabwesenheit gar nicht erst an!

Der Favoritenkreis wurde deswegen nicht viel kleiner, denn St. Antönien, alle namens Flütsch, zeigte schon in den Qualifikationsrunden, ...

Seit 2010 sind die Sportschützen St. Fiden beim Luftpistolen Gruppenfinal der Junioren als Stammgast vertreten. Und das in den letzten Jahren auch auf dem Podest. ...

Starker Pistolennachwuchs am Schweizerischen Jugendtag

Zum Final in Luzern durften 7 St. Fidler-Nachwuchsschützen anreisen. Die unter 17-jährigen mussten sich über den Regiofinal, welcher stets in Frauenfeld stattfindet, qualifizieren. Der Jüngste mit Jahrgang 2009, Kaj Rohner, hatte bereits um 08. ...

Zum Final in Luzern durften 7 St. Fidler-Nachwuchsschützen anreisen. ...

Anmeldung Jungschützenkurs 2018

Bald ist es wieder soweit: Mitte März startet der neue Jungschützenkurs der Sportschützen St. Fiden-St. Gallen. Unser Hauptleiter Dani Fuhrer darf auch heuer auf die bewährte Unterstützung von Remo Wäspe und Gabriel Loser zählen.

Die drei sind in junges und motiviertes Leiter-Team, welches den Jugendlichen die Freude am Schiesssport weitergibt. Dies erreichen sie einerseits durch aktives Coaching, ...

Bald ist es wieder soweit: Mitte März startet der neue Jungschützenkurs der Sportschützen St. Fiden- ...

6. Sieg am OMM-Finale!

Zum diesjährigen Final der OMM in Chur, durften auch die Pistolenjunioren aus St. Fiden-St. Gallen anreisen. Dabei war die Titelverteidigung des Trainers Vorgabe. Wie alljährlich findet dieser Anlass Anfang November statt, was meistens zu einer Terminkollision seitens des Trainers führt. (Metzgete im Schaugenbädli)

Wie schon letztes Jahr übertrug der Coach den Jungs die Verantwortung, welche sie mit Bravour erledigten. ...

Zum diesjährigen Final der OMM in Chur, durften auch die Pistolenjunioren aus St. Fiden- ...

Andy Riedener gewinnt Königsdisziplin

Am 3. September kämpfte Andy Riedener im Finale der Schweizermeisterschaft mit der Freipistole auf 50m um den Titel. Dies mit grossem Erfolg und neuem Final-Schweizerrekord! Bei den Junioren strebten Dominik Manser und Max Zöpfel Spitzenplatzierungen an. Leider mit etwas mässigerem Erfolg.

Der SSV schreibt zu Andy's Glanzleistung:
Der junge St. Galler Andreas Riedener liess im Final der besten acht Freipistolen-Schützen über 50 Meter schnell keinen Zweifel daran, wer die Goldmedaille umgehängt bekommen wird. ...

Am 3. September kämpfte Andy Riedener im Finale der Schweizermeisterschaft mit der Freipistole auf 50m um den Titel. Dies mit grossem Erfolg und neuem Final- ...

Hochzeit Aliz und Martin Künzler

Eine ansehnliche Truppe an Sportschützen hat den Vereinspräsidenten sicher in den Hafen der Ehe begleitet. Mit den bekannten 10er Punktetafeln bildeten die Sportschützen vor dem Tor der Kirche in Amriswil einen Spalier. Die Angetraute Aliz und der Bräutigam Martin durchschritten ihn mit der ganzen Hochzeitsgesellschaft. Das anschliessende Fest war ein Volltreffer. Unter der fachkundigen Anleitung des Vizepräsidenten Gunter (sofern sie bei den geübten Sportschützen denn notwendig war) durften sich Aliz und der Vereinspräsident im Armbrustschiessen üben. Ziel war kein Apfel, sondern ein Herz, um die künftige Zahl an Kindern vorauszusehen. Hochkonzentriert gaben sich beide die grösste Mühe, um die richtige Zahl an Kindern zu prognostizieren. ...

Eine ansehnliche Truppe an Sportschützen hat den Vereinspräsidenten sicher in den Hafen der Ehe begleitet. Mit den bekannten 10er Punktetafeln bildeten die Sportschützen vor dem Tor der Kirche in Amriswil einen Spalier. Die Angetraute Aliz und der Bräutigam Martin durchschritten ihn mit der ganzen Hochzeitsgesellschaft. ...

U21-Finalteilnahme von David Ritzler

Noch etwas verschlafen traf unser Jungschütze David Ritzler heute Morgen um halb neun im Breitfeld in Gossau ein. Von 260 angemeldeten Jungschützen wurden die besten 58 für den Final zugelassen. Als einziger Jungschütze der St. Fidler konnte er sich für denn 19. St. Galler U-21 Final qualifizieren. Mit soliden 85 Punkten (A10 2P 5E 2S 3S) startete David in seinen ersten Final. Nach einer kurzen Pause schoss er in der 2. Runde 87 Punkte und zeigte somit eine gute und konstante Leistung. ...

Noch etwas verschlafen traf unser Jungschütze David Ritzler heute Morgen um halb neun im Breitfeld in Gossau ein. Von 260 angemeldeten Jungschützen wurden die besten 58 für den Final zugelassen. Als einziger Jungschütze der St. ...

Unser Lupi Nachwuchs ruft - und ALLE kommen!

Was gibt es schöneres, als an einem herrlichen Sommerabend im Schaugenbädli zu verweilen und sich den Bauch für einen guten Zweck vollzuschlagen?

Das dachten sich über 120 Freunde, Angehörige und Sympathisanten unseres Luftpistolen-Nachwuchses, welche auch dieses Jahr wieder unseren Luftpistolen-Nachwuchs unterstützt haben.

Unser Luftpistolen-Nachwuchs, unter Leitung von Markus Angehrn, hat erneut bewiesen, ...

Was gibt es schöneres, als an einem herrlichen Sommerabend im Schaugenbädli zu verweilen und sich den Bauch für einen guten Zweck vollzuschlagen?

Das dachten sich über 120 Freunde, Angehörige und Sympathisanten unseres Luftpistolen- ...

Andrang am Feldschiessen im Schaugenbädli

Bei schönstem Sommerwetter absolvierten an den ersten beiden Juni-Wochenenden rund 350 Schützen das Feldschiessen im Schaugenbädli. Zwar entsprach dies gegenüber dem Rekordjahr 2016 einem leichten Rückgang, doch erreichten wir dennoch das zweitbeste Resultat und liegen weiterhin weit über dem langjährigen Durchschnitt.

Die Stimmung unter den Teilnehmern und Helfern war auch an diesem Feldschiessen wieder hervorragend, genau wie die Organisation. Am Samstag Nachmittag sorgte Kurt - aufgrund eines Ausfalls seines Kollegen diesmal als Alleinunterhalter - für den musikalischen Rahmen und erfreute das Publikum mit seinem grossen Repertoire.

Die Höchstresultate erzielten unser Vice- ...

Bei schönstem Sommerwetter absolvierten an den ersten beiden Juni-Wochenenden rund 350 Schützen das Feldschiessen im Schaugenbädli. Zwar entsprach dies gegenüber dem Rekordjahr 2016 einem leichten Rückgang, ...

Gelebte Schweizer Tradition am Feldschiessen

Am 1. Juni-Samstag luden die Sportschützen St. Fiden-St. Gallen Schützen und Freunde zum Feldschiessen ins Schaugenbädli, eine Tradition welche in der Bevölkerung wieder zunehmend auf Interesse stösst. Eine Tradition, welche im Schaugenbädli gelebt, bzw. ...

Am 1. Juni-Samstag luden die Sportschützen St. ...

Willkommen am Feldschiessen im Schaugenbädli!

Anfangs Juni laden wir Euch ans Feldschiessen zu uns ins Schaugenbädli ein! Wie schon in den vergangenen Jahren wird das "grösste Schützenfest der Welt" heuer wiederum zu einem richtigen Fest im Schaugenbädli. Die Teilnahme ist kostenlos. Wenn ihr es Euch bei uns im Vereinslokal gemütlich macht und etwas trinkt. offerieren wir den Teilnehmern zusätzlich eine Bratwurst oder einen Hamburger. Natürlich bietet Bernadette und Ihr Team diverse weitere köstliche Grilladen und Beilagen an.

Gewehre und Pistolen stehen zur Verfügung. Ungeübte Schützen erhalten von erfahrenen Jungschützen und Jungschützenleitern Tipps und Tricks für möglichst viele Zentrumstreffer.

Kinder dürfen sich auf dem Spielplatz austoben oder sich in der Malecke verweilen. Am Samstag, 10. ...

Anfangs Juni laden wir Euch ans Feldschiessen zu uns ins Schaugenbädli ein! Wie schon in den vergangenen Jahren wird das "grösste Schützenfest der Welt" heuer wiederum zu einem richtigen Fest im Schaugenbädli. Die Teilnahme ist kostenlos. Wenn ihr es Euch bei uns im Vereinslokal gemütlich macht und etwas trinkt. ...

Überzeugende Leistung am Gruppenfinal in Wil

Aufgrund der durchzogenen 1. und 2. Vorrunde konnte sich heuer nur eine Gruppe für den kantonalen Final in Wil qualifizieren - und das erst noch mit Glück, weil sie sich gerade noch den letzten Finalplatz ergatterte. So reiste das Team, bestehend aus Markus Angehrn, Dani Fuhrer, Ruedi Künzler, Dirk Reinhold und Gunter Schmidtke am Samstag, ...

Aufgrund der durchzogenen 1. und 2. Vorrunde konnte sich heuer nur eine Gruppe für den kantonalen Final in Wil qualifizieren - ...

Titelverteidigung knapp gescheitert

Einen gebührenden Luftdruckabschluss wird den Pistolenschützen jeweils mit dem Gruppenfinal in Wil geboten. Dabei dürfen 20 Elitegruppen à 4 Schützen und 10 Juniorengruppen à 3 Schützen teilnehmen. Für den Final werden die besten acht Gruppen aus dem Halbfinal zugelassen. Bei den Junioren wurde zum ersten Mal auf diese Art der Schweizermeister erkürt. Aus unserem Regionalverband durften wir in beiden Kategorien eine Gruppe stellen. Mit einem Total von 4437 Punkten qualifizierte sich St. Fiden gerade noch als letzte Gruppe für den Halbfinal und konnte sich in jenem nochmals um einen Platz verbessern. Mit der dezimierten Gruppe der Schützen Andreas Riedener, Nick Zimmer dem 15jährigen Samuel Rohrer und Markus Angehrn, mussten sie mit dem erzielten Rang vollauf zufrieden sein. ...

Einen gebührenden Luftdruckabschluss wird den Pistolenschützen jeweils mit dem Gruppenfinal in Wil geboten. Dabei dürfen 20 Elitegruppen à 4 Schützen und 10 Juniorengruppen à 3 Schützen teilnehmen. Für den Final werden die besten acht Gruppen aus dem Halbfinal zugelassen. ...

Die Jüngsten melden ihre Ambitionen an

Am vergangenen Wochenende stellten die Jugendlichen bis 16 jährig am Schweizerischen Jugendtag in Luzern ihr Können unter Beweis. Aus unserem Regionalverband durften gleich vier Pistolenschützen teilnehmen. In der bereits Wettkampf erprobten Indooranlage direkt neben der Luzerner Swisspor-Arena, wurden die Finale vom SSV durchgeführt. Die Gewehrschützen massen sich am Samstag und die Pistoleros am Sonntag.

In der Kategorie U 10 (sitzend aufgelegt) stellte sich Kaj Rohner der neuen Herausforderung. Mit Jahrgang 2009 und erst halbjähriger Erfahrung, stellte er sich der Aufgabe und löste sie hervorragend. Als Lohn konnte er sich die bronzene Medaille umhängen lassen, ...

Am vergangenen Wochenende stellten die Jugendlichen bis 16 jährig am Schweizerischen Jugendtag in Luzern ihr Können unter Beweis. Aus unserem Regionalverband durften gleich vier Pistolenschützen teilnehmen. In der bereits Wettkampf erprobten Indooranlage direkt neben der Luzerner Swisspor- ...

Ehrung diverser Sportschützen an kantonaler DV

An der Delegiertenversammlung des SGKSV in Schänis erhielten verschiedene Sportschützen ihre verdiente Ehrung für diverse Erfolge. So durften mit Guido Klngler, Hermann Büchi und Rolf Gross gleich 3 Vereinskameraden die 5. Feldmeisterschaft entgegennehmen (für insgesamt je 40 Feldschiessen- und Bundesübungs-Kranzkarten).
Weitere Ehrungen wurden unseren Pistoleros Frederik Zurschmiede, Max Zöpfel, Alex und Andy Riedener, Dominik Manser und unserem Coach Markus Angehrn zuteil, ...

An der Delegiertenversammlung des SGKSV in Schänis erhielten verschiedene Sportschützen ihre verdiente Ehrung für diverse Erfolge. So durften mit Guido Klngler, Hermann Büchi und Rolf Gross gleich 3 Vereinskameraden die 5. ...

Als Jüngster ganz gross

Am vergangenen Sonntag fand in Altstätten der Final des St. Galler-Bär statt. Als Novum gegenüber den letzten Jahren waren zwei Änderungen: Zum einen, dass er Wettkampf in Altstätten stattfand, zum anderen, dass nur noch U 17 Jährige teilnahmeberechtigt sind. Am Morgen konkurierten sich die Pistolenschützen und am Nachmittag die Gewehrschützen.

Aus unserem RSV durften 5 Jugendliche ihre Fähigkeiten bei den Pistolenschützen unter Beweis stellen, ...

Am vergangenen Sonntag fand in Altstätten der Final des St. Galler-Bär statt. ...

Rütlischiessen - gelebte Tradition seit über 150 Jahren

Das Rütlischiessen - das ist seit über 150 Jahren mit Herzblut gelebte Schützentradition. Der Termin ist jeweils am Mittwoch vor Martini. Geschossen wird kniend auf eine Distanz von rund 260m. Das Programm auf die B5-Scheibe wird kommandiert und besteht aus einer 3er-Serie, sowie zwei 6er-Serien.

Da das Rütlischiessen zudem ein Inbegriff für Kameradschaft ist, ...

Das Rütlischiessen - das ist seit über 150 Jahren mit Herzblut gelebte Schützentradition. Der Termin ist jeweils am Mittwoch vor Martini. ...

OMM-Final - Siegreicher Saisonabschluss

In der Schiessanlage Birch Schaffhausen beendeten die Gewehr- sowie die Pistolenschützen die wettkampfmäsige Freisaison. In der Kategorie Pistole Junioren sind die Sportschützen St. Fiden-St. Gallen seit 2009 ein Stammgast. Mit der Hypothek „Topfavorit“ gingen die Junioren selbständig an den Start. Ihr Trainer durfte das Geschehen aus der Ferne beobachten (Metzgete im Schaugenbädli) und wurde von den Jungs über jedes Geschehen informiert. Auch über jene Nachrichten, welche ihn weniger interessierten. ...

In der Schiessanlage Birch Schaffhausen beendeten die Gewehr- sowie die Pistolenschützen die wettkampfmäsige Freisaison. In der Kategorie Pistole Junioren sind die Sportschützen St. ...

Nur der Titel fehlt

Am vergangenen Wochenende fand der letzte nationale Freiluftwettkampf in Thun statt. Samstag der JuVe und Sonntag der Sektionsmeisterschafts Final. Für den JuVe qualifizierten sich 7 Pistolenschützen aus unserm RSV. So durften Max Zöpfel und Finn Graf ihre Fähigkeiten in der Kategorie U 17 präsentieren, Frederik Zurschmiede, Silvan Inauen, Dominik Manser, Talina Zeller und Ali Steinmann bei den U 21. Dabei trafen sie auf sehr harte Brocken aus dem Baselbiet.

In der Kat. ...

Am vergangenen Wochenende fand der letzte nationale Freiluftwettkampf in Thun statt. Samstag der JuVe und Sonntag der Sektionsmeisterschafts Final. Für den JuVe qualifizierten sich 7 Pistolenschützen aus unserm RSV. ...

Schnupperkurs olympisches Schiessen - Start am 15.9.16

Haben die olympischen Spiele in Rio mit dem Erfolg von Heidi Diethelm Dein Interesse am Schiessen geweckt?

Im September bieten wir Dir die Möglichkeit, das olympische Schiessen mit der Luftpistole auf die Distanz 10m in der Schiessanlage Schaugenbädli auszuprobieren. Unter der Leitung von unserem erfahrenen J+S Leiter Markus Angehrn erfährst Du spannende Informationen über den Schiess-Sport und erhältst Tipps und Tricks, um selber möglichst viele Zentrumstreffer zu erzielen.

Der Kurs richtet sich ausdrücklich an Erwachsene zwischen 18 und 99 Jahren und speziell an Personen, welche noch nie oder schon seit langer Zeit nicht mehr geschossen haben. Der Kurs beinhaltet 4 Trainings à 1.5 Stunden, jeweils Donnerstags von 18. ...

Haben die olympischen Spiele in Rio mit dem Erfolg von Heidi Diethelm Dein Interesse am Schiessen geweckt?

Im September bieten wir Dir die Möglichkeit, das olympische Schiessen mit der Luftpistole auf die Distanz 10m in der Schiessanlage Schaugenbädli auszuprobieren. Unter der Leitung von unserem erfahrenen J+S Leiter Markus Angehrn erfährst Du spannende Informationen über den Schiess- ...

Gold für Frederik Zurschmiede!

Nach dem Grosserfolg mit Team-Silber vom Vortag, standen am Sonntag, 4. September 2016 die Einzelwettkämpfe auf dem Programm.

Mit der Freipistole auf 50m kämpften Silvan Inauen, Dominik Manser und Max Zöpfel um Medaillen und Diplomränge - und meldeten gleich in der Quali ihre Ansprüche an. Dominik erzielte mit 503 Zählern das dritthöchste Ergebnis und auch Silvan's 489 Punkte (5. Zwischenrang) reichten locker für den Finaleinzug. ...

Nach dem Grosserfolg mit Team-Silber vom Vortag, standen am Sonntag, ...

Vize-Schweizermeistertitel für 25m-Gruppe!

Am nationalen Finale der Gruppenmeisterschaft 25m Pistole galten die Sportschützen wiederum als heisse Medaillenanwärter, errangen sie doch in den vergangenen Jahren Gold (2014) und Bronze (2013 und 2015).

Mit einem jungen aber erfahrenen Team, bestehend aus Andy Riedener, Silvan Inauen, Frederik Zurschmiede und Dominik Manser bliesen die Sportschützen zum Sturm auf den Thron.

Der Start ins Halbfinale gelang den 4 Sportschützen ganz ordentlich. Mit einem Total von 1112 Punkten und dem 5. Zwischenrang qualifizierten sie sich problemlos für den Final der besten 10. Und wie so oft steigerten sich die 4 Jungs im entscheidenden Durchgang. ...

Am nationalen Finale der Gruppenmeisterschaft 25m Pistole galten die Sportschützen wiederum als heisse Medaillenanwärter, errangen sie doch in den vergangenen Jahren Gold (2014) und Bronze (2013 und 2015).

Mit einem jungen aber erfahrenen Team, ...

Beste Stimmung und gute Resultate auf dem Stoss

Bei herrlichem Wetter pilgerten wieder diverse Sportschützen am letzten August-Wochenende auf den Stoss ans historische Schiessen.

Das spezielle Programm (ein Einzelschuss, 5 Schuss Serie und 6 Schuss Serie, ohne Probeschüsse) und die etwas kürzere Distanz (rund 260m) verlangt von den Gewehrschützen nebst der gewohnten Treffsicherheit auch immer etwas Glück. Am besten fanden sich damit Christoph Bannwart und Daniel Fuhrer zurecht, welche sich hohe 55 Punkte (Maximum 60) notieren liessen. In der Gesamtabrechnung erreichten die St. Fidler Sektion den akzeptablen 7. Rang mit einem Mittel von 51. ...

Bei herrlichem Wetter pilgerten wieder diverse Sportschützen am letzten August-Wochenende auf den Stoss ans historische Schiessen.

Das spezielle Programm (ein Einzelschuss, ...

Sportschützen-Reise ans KSF Nidwalden

Vom 8. bis am 10. Juli reisten reisten rund 30 Sportschützen (davon 7 Jungschützen) nach Buochs/Ennetbürgen ans Nidwaldner Kantonalschützenfest. Die Zentralschweiz präsentierte sich dabei von ihrer besten Seite: Sonne satt und sommerlich warme (bzw. heisse) Temperaturen.
Der 300m-Schiessstand erwies sich als kleine Attraktion: Einerseits lag zwischen dem Schiessstand und dem Scheibenstock nicht nur eine dicht befahrene Strasse und eine Halle der Pilatus-Werke (über welche Dächer nur knapp drüber geschossen wurde), ...

Vom 8. bis am 10. Juli reisten reisten rund 30 Sportschützen (davon 7 Jungschützen) nach Buochs/Ennetbürgen ans Nidwaldner Kantonalschützenfest. ...

Frederik Zurschmiede wird Doppel-Europameister!

Unser Nachwuchs-Athlet Frederik Zurschmiede konnte sich dieses Jahr wieder einen der begehrten Startplätze für die Junioren-
Europameisterschaft in Tallinn/Estland sichern. Als bereits erfahrener Junior und Leader des Schweizer Teams war ihm einiges zuzutrauen.

Schon beim Auftaktwettbewerb mit der Sportpistole 25m waren alle Augen auf ihn gerichtet, gewann er doch im Vorjahr in dieser Disziplin an der EM der Aktiven die silberne Auszeichnung. Mit einem Total von 574 Punkten (Präzision 285 und Schnellfeuer 289) erzielte er zwar das beste Resultat des Schweizer Teams, doch reichte dies in der Einzelwertung wie auch in der Team-Rangliste "nur" zum 5. Rang. ...

Unser Nachwuchs-Athlet Frederik Zurschmiede konnte sich dieses Jahr wieder einen der begehrten Startplätze für die Junioren-
Europameisterschaft in Tallinn/Estland sichern. ...

Über 400 Teilnehmer am Feldschiessen im Schaugenbädli!

An den letzten beiden Mai-Wochenenden haben die Sportschützen wiederum ein perfekt organisiertes Feldschiessen durchgeführt. Das attraktive Rahmenprogramm und die persönliche Werbung haben ihre Wirkung nicht verfehlt: Die Besucher strömten scharenweise ans Feldschiessen ins Schaugenbädli.
Trotzdem hatten die zahlreichen Helfer das Geschehen stets im Griff - und für alle Schützen, speziell für die Unerfahrenen, genügend Zeit für Instruktionen und eine persönliche Betreuung.

Im Restaurant sorgte das verstärkte Schaugenbädli-Team rund um Grillmeister Markus und Gastgeberin Bernadette für das leibliche Wohl der Gäste. ...

An den letzten beiden Mai-Wochenenden haben die Sportschützen wiederum ein perfekt organisiertes Feldschiessen durchgeführt. Das attraktive Rahmenprogramm und die persönliche Werbung haben ihre Wirkung nicht verfehlt: ...

Silvio Rusch überlegener Sieger des Vereinscups

Bei wechselhaften Bedingungen tummelten sich am 14. Mai über 20 Sportschützen im Schaugenbädli, um den Vereinscup zu schiessen. Bei jeweils 6 Schuss auf die Scheibe A10 galt es, den direkten Konkurrenten im Duell zu überbieten.
Bereits nach zwei Runden zeichnete sich ab, dass Silvio Rusch einen Sahnetag einzog und sich weder von Wind, Sonne, Regen oder dem Gegner beirren liess. Nach zwei starken 58er- ...

Bei wechselhaften Bedingungen tummelten sich am 14. Mai über 20 Sportschützen im Schaugenbädli, um den Vereinscup zu schiessen. ...

Start des Jungschützenkurses 2016

Anfangs April startete eine Gruppe von mehr als einem Dutzend Jungschützen in die neue Saison. Unser bewährtes Leiter Duo Dani Fuhrer und Remo Wäspe dürfen dieses Jahr auf zusätzliche Unterstützung von zwei neuen Hilfsleitern zählen: Gabriel Loser und Jeannine Hilber. Beide waren bis im letzten Jahr selber Jungschützen und geben ihre Schiessbegeisterung nun dem neuen Nachwuchs weiter.

Die Jungschützen-Trainings sind jeweils am Freitag Abend von 18.00 Uhr bis etwa 20.00 Uhr, wobei im Anschluss in einer geselligen Runde auch der kameradschaftliche Teil gepflegt wird.

Interessenten dürfen sich jederzeit zu einem Probetraining bei Dani Fuhrer, ...

Anfangs April startete eine Gruppe von mehr als einem Dutzend Jungschützen in die neue Saison. Unser bewährtes Leiter Duo Dani Fuhrer und Remo Wäspe dürfen dieses Jahr auf zusätzliche Unterstützung von zwei neuen Hilfsleitern zählen: Gabriel Loser und Jeannine Hilber. ...

5. Titel in Serie für unsere Nachwuchs-Gruppe!

Am bestens organisierten Abschluss der Druckluftsaison in Wil, wurden die Sportschützen aus St. Fiden-St. Gallen ihrer Favoritenrolle gerecht. Die Sportschützen Wil boten den 20 Elite-Gruppen und 10 Nachwuchsgruppen eine sehr gut funktionierende Anlage mit verschiedenen Bildschirmen, so man sich jederzeit über den aktuellen Stand orientieren konnte.

Die Junioren aus St. Fiden traten in der Besetzung mit Alexander Riedener, ...

Am bestens organisierten Abschluss der Druckluftsaison in Wil, wurden die Sportschützen aus St. Fiden- ...

kantonale Ehren für diverse Sportschützen

An der Delegiertenversammlung des SGKSV vom 19. März 2016 in Mosnang wurden diverse Sportschützen für Ihre Glanzleistungen auf nationalem und internationalem Parkett geehrt. Speziell erwähnt wurde Frederik Zurschmiede für seinen Vize-Europameister-
Titel, unsere Nachwuchs-Gruppen für ihre Medaillensammlerei, Eidgenössischer Vize-Schützenkönig bei den Junioren Max Zöpfel und die Bronzemedaillengewinner der Pistolen-Gruppenmeisterschaft bei der Elite (von der Gruppe vertreten waren Markus Angehrn, ...

An der Delegiertenversammlung des SGKSV vom 19. März 2016 in Mosnang wurden diverse Sportschützen für Ihre Glanzleistungen auf nationalem und internationalem Parkett geehrt. Speziell erwähnt wurde Frederik Zurschmiede für seinen Vize- ...

Die Saison 2016 ist eröffnet

Bereits am 12. März eröffneten wir dieses Jahr das Schaugenbädli. Am Morgen halfen 20 Sportschützen bei den Unterhalts- und Reinigungsarbeiten unserer Schiessanlagen mit. Nach einem stärkenden Mittagessen fielen endlich die langersehnten ersten Schüsse in der neuen Saison. Die grosse Vorfreude wiederspiegelte sich jedoch noch nicht durchgehend in den Resultaten. Mit 91 Punkten waren Rolf Rechsteiner und Markus Hilber die Tages-Besten. Für den Rest der Saison besteht also noch etwas Raum nach oben. ...

Bereits am 12. März eröffneten wir dieses Jahr das Schaugenbädli. Am Morgen halfen 20 Sportschützen bei den Unterhalts- ...

Erfolgreicher Nationaler Saisonabschluss der Pistolenschützen

Am vergangenen Samstag massen sich in Thun die Junioren und Veteranen am alljährlich bestens organisierten JuVe. Bei den Pistolenschützen konnten 3 der 8 qualifizierten Junioren um die Medaillen kämpfen. Leider waren in diesem Jahr aussergewöhnlich viele Absagen aus unserem RSV zu verzeichnen. Hauptsächlich war der herannahende Lehrabschluss und Krankheit der Grund für den Verzicht. Doch mehr als die Hälfte der berechtigen Teilnehmer ist auch für den Coach etwas erschreckend! Doch manchmal ist es im Hinblick auf die Zukunft besser; wenn zur Teilnahme an einen schweizerischen Final nicht allzu viel Überredungskunst aufgewendet werden muss. Es soll immer noch eine Ehre sein, an einem solchen Final teilnehmen zu dürfen.

Die kleine Teilnehmerschar mit Alexander Riedener, Natascha Winter und Max Zöpfel schlug ich sehr achtsam. ...

Am vergangenen Samstag massen sich in Thun die Junioren und Veteranen am alljährlich bestens organisierten JuVe. Bei den Pistolenschützen konnten 3 der 8 qualifizierten Junioren um die Medaillen kämpfen. Leider waren in diesem Jahr aussergewöhnlich viele Absagen aus unserem RSV zu verzeichnen. ...

Starke Leistung von Moritz Bannwart am U21-Finale

Unser Jungschütze Moritz Bannwart qualifizierte sich souverän für den nationalen Finale der U21-300m Gewehrschützen.

Nach einer 2.5 stündigen Fahrt ins Berner Oberland nach Thun hatte Moritz Bannwart genügend Zeit um sich auf den bevorstehenden Final zu fokussieren. Es herrschten kühle Temperaturen und einer leichten Bise, doch vermochte die auftauchende Sonne die Sichtverhältnisse verbessern.

Um 11 Uhr war es dann soweit und Morit ging in aller Ruhe an die 5 Probeschüsse, bevor er mit dem Programm startete (20 Einzelschüsse). In der ersten Passe schaffte Moritz gute 90 Punkte, dies trotz einer 7, ...

Unser Jungschütze Moritz Bannwart qualifizierte sich souverän für den nationalen Finale der U21-300m Gewehrschützen.

Nach einer 2. ...

Eidgenössische Gold- und Silberlorbeeren für Sportschützen

Ehre, wem Ehre gebührt! Deshalb reisten am Samstag, 19. September 2015 Nachwuchs-Schütze Dominik Manser, unser Coach Markus Angehrn und der Präsi ans Absenden des Eidgenössischen Schützenfestes ins Wallis, um verschiedene Gaben in Empfang zu nehmen.

Am Morgen stand die Übergabe verschiedener Preise für die Einzelschützen an. Zudem durften wir den Lorbeerkranz mit Silberblatt für die 300m-Sektion entgegennehmen. ...

Ehre, wem Ehre gebührt! Deshalb reisten am Samstag, 19. ...

Spitzenresultate und Medaillen an Gruppen- und Schweizermeisterschaft!

Am ersten September-Wochenende standen einige RSV Cracks in verschiedenen Disziplinen im Einsatz. Am Samstag wurde der Final der 25 m Gruppenmeisterschaft durchgeführt, mit dem Titelverteidiger St. Fiden-St. Gallen. Die Jungs konnten ihre Stärken sehr genau einschätzen, was für den Trainer und Coach zu nassen Händen führte. Den Halbfinal schlossen sie mit eher bescheidenen 1105 ab und qualifizierten sich gerade noch als zehnte für den Final. ...

Am ersten September-Wochenende standen einige RSV Cracks in verschiedenen Disziplinen im Einsatz. Am Samstag wurde der Final der 25 m Gruppenmeisterschaft durchgeführt, ...

Moritz Bannwart neuer U21-Kantonalmeister!

Alle für den Final qualifizierten Schützinnen und Schützen waren am 30. August um 11.15 Uhr auf ihren Lägern bereit für den Finaldurchgang. Der Modus bestand darin, dass zuerst alle 5 Schüsse auf die 100er-Wertung schiessen. Danach startet der Shootoff, bei dem derjenige mit dem schlechtesten Gesamtresultat ausscheidet.
Nach den ersten 5 Schüssen lag Moritz mit 441 Punkten auf dem zweiten Zwischenrang. Bis zum 7. ...

Alle für den Final qualifizierten Schützinnen und Schützen waren am 30. August um 11.15 Uhr auf ihren Lägern bereit für den Finaldurchgang. ...

Moritz Bannwart und Ruedi Künzler gewinnen Stoss-Kranz

Am letzten Augustwochenende reiste eine stattliche Schar Sportschützen zum traditionellen Schützenfest auf den Stoss.

Bei schönstem Sommerwetter galt es, gleich zu Beginn das Visier schon richtig einzustellen, startet das Stoss-Programm doch ganz ohne Probeschüsse.

Am besten setzten dies unser Nachwuchsschütze Moritz Bannwart und der etwas erfahrenere Ruedi Künzler um. Beide erzielten mit 57 Punkten (Maximum 60 Punkte) ein hervorragendes Resultat. Dieses reichte am Ende des Festes sogar zur begehrten Karte (welche nur das beste Prozent der Teilnehmer gewinnt!). Nur knapp dahinter folgte Silvio Rusch, welcher mit dem Karabiner starke 56 Punkte schoss. ...

Am letzten Augustwochenende reiste eine stattliche Schar Sportschützen zum traditionellen Schützenfest auf den Stoss.

Bei schönstem Sommerwetter galt es, gleich zu Beginn das Visier schon richtig einzustellen, ...

Vize-Europameistertitel für Frederik Zurschmiede!

An den Europameisterschaften im slowenischen Maribor stand unser Nachwuchs-Athlet Frederik Zurschmiede auch heute wieder im Einsatz, diesmal mit der Sportpistole auf die Distanz 25m. Wie schon im Final Schnellfeuerpistole bewies er auch in diesem Wettkampf einmal mehr seine ganze Klasse. Nach dem ersten Teil, der Präzision, lag er mit 291 Punkten knapp hinter dem Zuzwiler Kollegen Marvin Flückiger auf dem zweiten Zwischenrang. Während Marvin Flückiger im Schnellfeuer leider etwas zurückfiel, konnte sich Frederik auf Podestkurs halten und erzielte ein Gesamttotal von 574 Punkten. Ein Punkt weniger wie der neue Europameister Vincent Polo (FRA), ...

An den Europameisterschaften im slowenischen Maribor stand unser Nachwuchs-Athlet Frederik Zurschmiede auch heute wieder im Einsatz, diesmal mit der Sportpistole auf die Distanz 25m. ...

Frederik Zurschmiede verpasst EM-Medaille haarscharf!

Während die meisten Schützen die wohlverdienten Sommerferien und die heissen Temperaturen geniessen, reiste unser Nachwuchsschütze Frederik Zurschmiede an die Europameisterschaften in Maribor. Dort stand er für die Schweizer Nationalmannschaft über die Distanz 25m (Junioren) im Einsatz.

In einem packenden Wettkampf und mit einer hervorragenden Leistung schaffte er mit 559 Punkten als 6. den Sprung in den Final Schnellfeuerpistole, dank der höheren Anzahl Innerzehner gegenüber seinem punktgleichen Konkurrenten.

Obwohl bereits der Finaldurchgang ein riesiger Erfolg bedeutete, bewies er im Final einmal mehr seine Coolness und vermochte eine weitere Schippe draufzulegen - und lag nach dem offiziellen Programm punktgleich mit einem Russen an dritter Stelle. Die Entscheidung über Bronze fiel somit im Shoot- ...

Während die meisten Schützen die wohlverdienten Sommerferien und die heissen Temperaturen geniessen, reiste unser Nachwuchsschütze Frederik Zurschmiede an die Europameisterschaften in Maribor. Dort stand er für die Schweizer Nationalmannschaft über die Distanz 25m (Junioren) im Einsatz. ...

Sportschützen holen Gold- und Silberkranz am Eidgenössischen!

Nicht ohne Ambitionen nahm am 10. Juli eine stattliche Schar von Sportschützen den langen Weg ans Eidgenössische in Raron/Wallis unter die Räder.

Speziell unsere Pistolenschützen hatten sich einiges vorgenommen und im Einzel wie auch in der Sektion Spitzenplätze angepeilt. Bei heissen Sommertemperaturen und einem unberechenbaren Wind ein nicht ganz einfaches Unterfangen. Dennoch schlugen sich die Sportschützen wacker und erzielten über 50m und über 25m starke Resultate. Über 50m brillierte Andi Riedener mit hervorragenden 99 Punkten, gefolgt von Frederik Zurschmiede mit 96.

Auch über 25m führte Andi Riedener die Sportschützen an, mit dem Punkte-Maximum von 150, ...

Nicht ohne Ambitionen nahm am 10. Juli eine stattliche Schar von Sportschützen den langen Weg ans Eidgenössische in Raron/Wallis unter die Räder.

Speziell unsere Pistolenschützen hatten sich einiges vorgenommen und im Einzel wie auch in der Sektion Spitzenplätze angepeilt. ...

Hochzeit von Karin Näf und Marco Moser

Am Freitag, 10. Juli 2015 führte unser Aktiv-Mitglied und Revisor Marco Moser seine Karin vor den Traualtar, um ihr das Ja-Wort zu geben. Die Kirche in Neu St. Johann bot bei schönstem Sommerwetter eine malerische Kulisse für diesen grossen Tag.

Nach einer emotionalen Zeremonie in der Kirche stieg ein rauschendes Fest, zu erst im Innenhof des Klosters, ...

Am Freitag, 10. Juli 2015 führte unser Aktiv- ...

Lupi-Nachwuchs grilliert für Jungschützenkasse

Am 20. Juni standen über ein Dutzend Lupi-Nachwuchsschützen im Einsatz, um den Grillabend vorzubereiten und im Verlauf des Abends die Gäste zu bewirten.

Bei herrlichem Wetter und warmen Temperaturen pilgerten rund 100 Angehörige und Freunde ins Schaugenbädli und freuten sich über ein reichhaltiges kulinarisches Angebot. Diverse Grillspezialitäten aus Nah und Fern, Pommes und verschiedene Salate vermochten die Gäste restlos zu überzeugen. Selbstverständlich durfte auch ein vielfältiges Dessertbuffet nicht fehlen.

Am Ende des Abends durften unsere Nachwuchs-Schützen den wohlverdienten Applaus und selbstverständlich auch die eine oder andere zusätzliche Spende entgegennehmen. ...

Am 20. Juni standen über ein Dutzend Lupi-Nachwuchsschützen im Einsatz, ...

Eidgenössisches Schützenfest: Vize-Königstitel für Max Zöpfel!

Am vergangenen Wochenende stellten sich die Jugendlichen und Junioren anlässlich des Eidgenössischen Jungendtages den schwierigen Verhältnissen. In acht Kategorien durften Jugendliche aus allen Kantonen an den Start. Die sehr windigen Situationen verlangten von den jungen Schützen all ihr Können und forderten Nervenstärke und Geduld. Für einige junge Athleten wird dieser Wettkampf in guter Erinnerung bleiben, und andere werden noch lange von den Erfahrungen profitieren können. Ich durfte mit 7 Jugendlichen und 7 Junioren aus dem Kanton St. Gallen nach Raron reisen, welche am Sonntag in der Disziplin 25 m Pistole an den Start durften. Am Freitagmittag reiste die erste Gruppe mit Silvan Inauen, Dominik Manser und Ronja Kaiser aus Schaan, ...

Am vergangenen Wochenende stellten sich die Jugendlichen und Junioren anlässlich des Eidgenössischen Jungendtages den schwierigen Verhältnissen. In acht Kategorien durften Jugendliche aus allen Kantonen an den Start. Die sehr windigen Situationen verlangten von den jungen Schützen all ihr Können und forderten Nervenstärke und Geduld. ...

Grossartige Stimmung und neuer Teilnehmerrekord am Feldschiessen!

Am 30. Mai, sowie am Wochenende vom 6. und 7. Juni luden die Sportschützen zum traditionellen Feldschiessen ins Schaugenbädli. Bei herrlichstem Sommerwetter folgten zahlreiche Gäste unserer Einladung und trugen zu einem stimmungsvollen Feldschiessen im Schaugenbädli bei.

Speziell gefreut haben wir uns über die vielen Feldschiessen-Rookies, welche vor ihrem 1. Schuss professionelle Instruktionen von unseren Jungschützenleitern Dani Fuhrer und Remo Wäspe erhielten und nach kurzen Trockenübungen ihr neu erworbenes Können unter Beweis stellten. ...

Am 30. Mai, sowie am Wochenende vom 6. ...

Auf zum Feldschiessen 2015!

An den kommenden beiden Wochenenden laden die Sportschützen zum traditionellen Feldschiessen ins Schaugenbädli ein! Die Teilnahme ist für alle kostenlos. Zur Stärkung schenken wir allen Schützen eine Bratwurst. Unerfahrene Schützen erhalten auf Wunsch eine persönliche Betreuung durch unsere Schützenmeister und Jungschützen. Leihgewehre und -pistolen stehen zur Verfügung.

Die Kinder dürfen sich auf dem Spielplatz austollen oder in der Malecke verweilen. Für das leibliche Wohl ist ebenfalls gesorgt. Nebst Bratwürsten bieten wir auch andere Grillspezialitäten wie unseren empfehlenswerten Rappensteinspeck. Am Samstag, 6. ...

An den kommenden beiden Wochenenden laden die Sportschützen zum traditionellen Feldschiessen ins Schaugenbädli ein! Die Teilnahme ist für alle kostenlos. Zur Stärkung schenken wir allen Schützen eine Bratwurst. Unerfahrene Schützen erhalten auf Wunsch eine persönliche Betreuung durch unsere Schützenmeister und Jungschützen. ...

Markus Angehrn verteidigt Titel beim Vereinscup

Am 16. Mai, einem frühlingshaften Samstag Nachmittag kämpften die Sportschützen um den vereinsinternen Titel des Cupsiegers 2015. Nach einem verhältnismässig verhaltenen Start steigerten sich v.a. die Favoriten Ruedi Künzler, Markus Angehrn und Markus Hilber Runde um Runde und zeigten, warum sie auch in der Jahreswertung die vorderen Plätze belegen.

So versprachen die Direktduelle höchste Spannung. In einem ersten Duell zwischen Ruedi Künzler und Markus Angehrn vermochte sich letzterer knapp mit 58 von 60 möglichen Punkten durchzusetzen. ...

Am 16. Mai, einem frühlingshaften Samstag Nachmittag kämpften die Sportschützen um den vereinsinternen Titel des Cupsiegers 2015. ...

Nachruf zum Hinschied unseres Ehrenpräsidenten Paul Tannheimer

Am 28. März 2015 ist unser Ehrenpräsident Paul Tannheimer kurz vor seinem 90. Geburtstag verstorben. Ein Nachruf des Präsidenten Martin Künzler.


Lieber Vetter Paul

Nun hat Dein irdisches Leben kurz vor Deinem 90. Geburtstag ein Ende gefunden. Es war ein bewegtes Leben, mit vielen Höhen und Tiefen, aber v.a. ...

Am 28. März 2015 ist unser Ehrenpräsident Paul Tannheimer kurz vor seinem 90. Geburtstag verstorben. ...

4. Titel in Serie an Luftpistolen-Gruppenmeisterschaft!

Am letzten März-Wochenende durften sechs Nachwuchsschützen die Ehre der Sportschützen St. Fiden-St. Gallen beim Gruppenmeisterschaftsfinal vertreten. In der Gruppe 1 stellten sich Frederik Zurschmiede, Silvan Inauen und Dominik Manser und in der Gruppe 2 Talina Zeller, Roman Göldi und Ali Steinmann, der Herausforderung. Nach den drei Hauptrunden der besten 50 Nachwuchsteams aus der ganzen Schweiz, ...

Am letzten März-Wochenende durften sechs Nachwuchsschützen die Ehre der Sportschützen St. Fiden- ...

Die Saison 2015 ist eröffnet!

Nach dem bereits traditionellen morgendlichen Frühlingsputz starteten die Sportschützen am Samstag, 21. März 2015 mit grosser Vorfreude in die neue Saison. Ein standesgemässer Böllerschuss aus der Kanone gab das Feuer für den ersten Schiesstag frei.

Mit einem Tageshöchstresultat von 96 Punkten meldete Markus Hilber schon mal erste Ansprüche auf einen Spitzenplatz bei den Gewehrschützen in der Jahresmeisterschaft an, doch folgten diverse Vereinskameraden mit starken Resultaten knapp dahinter. ...

Nach dem bereits traditionellen morgendlichen Frühlingsputz starteten die Sportschützen am Samstag, 21. März 2015 mit grosser Vorfreude in die neue Saison. ...

HV 2015: Kür der Jahresmeister 2014

Am 20. März 2015 fand die jährliche Hauptversammlung der Betriebsgesellschaft und der Sportschützen St. Fiden-St. Gallen statt. Die Anwesenden erhielten aktuelle Informationen über die Erdbewegungen im Schaugentobel und die damit verbundenen Auswirkungen auf unsere Liegenschaft mit dem Vereinslokal und der 10m-Anlage. Spezielles Interesse weckten aber die Jahresberichte der verschiedenen Disziplinen. Markus Angehrn konnte dabei über diverse grossartige Erfolge unserer Nachwuchs-
Atlethen berichten, ...

Am 20. März 2015 fand die jährliche Hauptversammlung der Betriebsgesellschaft und der Sportschützen St. Fiden- ...

Ehrung unserer Nachwuchsschützen an DV's

An den Delegiertenversammlungen des Kantonal- und Regionalschützenverbandes wurden diverse Nachwuchsathleten der Sportschützen St. Fiden-St. Gallen für ihre Glanztaten im vergangenen Jahr geehrt.

Kantonale Ehren erhielten Alex Riedener, Frederik Zurschmiede, Dominik Manser (im Bild), sowie Andy Riedener und Silvan Inauen.

An der DV des RSV St. ...

An den Delegiertenversammlungen des Kantonal- und Regionalschützenverbandes wurden diverse Nachwuchsathleten der Sportschützen St. Fiden- ...

Doppelsieg für Sportschützen an Lupi-Schweizermeisterschaft!

An der Lupi SM durften aus unserem RSV 6 Junioren an den Start. Talina Zeller von der Feldschützengesellschaft der Stadt St. Gallen bei den Juniorinnen, Dominik Manser bei den Jugendlichen, Roman Göldi, Silvan Inauen, Alexander Riedener und Frederik Zurschmiede alle von den Sportschützen St. Fiden-St. Gallen, ...

An der Lupi SM durften aus unserem RSV 6 Junioren an den Start. Talina Zeller von der Feldschützengesellschaft der Stadt St. Gallen bei den Juniorinnen, ...

Jetzt für den Jungschützenkurs 2015 anmelden

Am 27. März 2015 starten unsere Jungschützen in die neue Schiess-Saison. Die Trainings sind jeweils am Freitag Abend ab 18.00 Uhr im Schiessstand Schaugenbädli.

Unsere Jungschützenleiter Remo Wäspe und Daniel Fuhrer sind auch dieses Jahr wieder bestrebt, Jugendlichen zwischen 14 und 20 Jahren ein attraktives Programm im und neben dem Schiessstand zu bieten.

Interessenten (auch für Schnuppertrainings) können sich ab sofort bei Daniel Fuhrer (079 778 36 62, daniel.fuhrer25(at)gmail. ...

Am 27. März 2015 starten unsere Jungschützen in die neue Schiess-Saison. ...

Frederik Zurschmiede gewinnt den Lupi-Matchtag in Wil

Wie spannend Indoor-Schiesssport sein kann, zeigte sich am 21. Februar 2015 einmal mehr auf der modernen, mit 33 elektronischen Scheiben ausgestatteten Luftpistolen-Anlage der Sportschützen Wil. Wer den Gang in die Thurau vermeiden und dennoch informiert sein wollte, konnte die Wettkämpfe live im Internet mitverfolgen.

Ausgetragen wurden die Wettkämpfe in den Kategorien I: Junioren U16/U18/U20, ...

Wie spannend Indoor-Schiesssport sein kann, zeigte sich am 21. ...

OEMP: Sportschützen holen in jeder Kategorie Podestplätze

Am diesjährigen OEMP 10 m Final (Ostschweizer Einzel-Meisterschaft Pistole) in Weinfelden schlugen sich die Pistolenschützen aus unserem RSV sehr beachtlich.

Von den Neun Junioren und Jugendlichen schaften es deren Sechs in den Final der besten Acht. Schön verteilt in beiden Kategorien. Bei den Jugendlichen waren dies Aleksandar Jovanovic von den Sportschützen Gossau von den Sportschützen St. Fiden-St. Gallen, Dominik Manser und Max Zöpfel. Sie belegten nach der Qualifikation die Ränge 1 Dominik, ...

Am diesjährigen OEMP 10 m Final (Ostschweizer Einzel-Meisterschaft Pistole) in Weinfelden schlugen sich die Pistolenschützen aus unserem RSV sehr beachtlich.

Von den Neun Junioren und Jugendlichen schaften es deren Sechs in den Final der besten Acht. ...

Nass-kaltes aber stimmungsvolles Rütli-Schiessen 300m

Bestens gelaunt startete am Dienstag, 4. November 2014 die "Rütlirotte" bestehend aus 8 Sportschützen die Reise aufs Rütli. Mehr oder weniger kühler Weisswein, Schnupftabak und Jasskarten unterstützten die ohnehin gute Stimmung an Bord des Voralpen Express.
Nach einem schmackhaften Nachtessen in unserem Nachtlager im "Rosengarten" in Brunnen, folgten die Sportschützen der Einladung der Bürgergemeinde, bevor es weiter an die "Kästeilet" und anschliessend zum Ausschank der Mehlsuppe ging. Zusammen mit diversen Schützenkameraden von andern Sektionen feierten die St. Galler danach bis weit in die Nacht hinein in der "kuhlen" Brunnerhof Bar. ...

Bestens gelaunt startete am Dienstag, 4. November 2014 die "Rütlirotte" bestehend aus 8 Sportschützen die Reise aufs Rütli. ...

Moritz Bannwart und Pascal Fahrny am nationalen Ju+Ve-Final

Mit hervorragenden 184 Punkten qualifizierten sich Pascal Fahrny als 5. bei den Jugendlichen und Moritz Bannwart als 16. bei den Junioren souverän für den Finaldurchgang der Junioren- und Veteranen (Ju+Ve)-Einzelmeisterschaft in Thun. Aufgrund ihrer Leistungen aus der Qualifikation rechneten sich beide 300m-Nachwuchsschützen Chancen auf einen Finaleinzug aus.

Etwas nervös startete Pascal Fahrny in den Wettkampf. Nach ein paar "wilden" Probeschüssen traf er beim Programm doch noch ins Schwarze und erzielte mit 85 Punkten ein solides Resultat. In der zweiten Passe zeigte er dann wieder seine Form aus der Qualifikation und schoss starke 90 Punkte. ...

Mit hervorragenden 184 Punkten qualifizierten sich Pascal Fahrny als 5. bei den Jugendlichen und Moritz Bannwart als 16. bei den Junioren souverän für den Finaldurchgang der Junioren- ...

Ein wahres Schützenfest auf dem Rütli

Der letzte Olma-Sonntag ist jeweils auch das Datum für das traditionelle Schützenfest der Pistolenschützen auf dem Rütli. Bereits frühmorgens machte sich eine Gruppe bestehend aus 8 Sportschützen auf den Weg zur wohl bekanntesten Wiese der Schweiz. Dafür belohnte Petrus die Pistoleros mit einem Sahnetag.

Die Sportschützen bewiesen einmal mehr, dass sie nicht nur über einen starken Nachwuchs verfügen, sondern auch treffsichere Aktive in ihren Reihen wissen. Obwohl die Grosskaliber-Pistole bei den meisten Athleten nicht das bevorzugte Sportgerät ist, zeigten die Sportschützen eine formidable Leistung. ...

Der letzte Olma-Sonntag ist jeweils auch das Datum für das traditionelle Schützenfest der Pistolenschützen auf dem Rütli. Bereits frühmorgens machte sich eine Gruppe bestehend aus 8 Sportschützen auf den Weg zur wohl bekanntesten Wiese der Schweiz. ...

Silvan Inauen verteidigt Titel am Schweizerischen Jugendtag 25 m

Am vergangenen Samstag führte der SSV den Jugendtag für die J+S Teilnehmer durch. Leider meldeten nur gerade acht Pistolenvereine aus der ganzen Schweiz ihre Nachwuchsschützen für den Final an. Schade, dass ein so interessanter und gut organisierter Anlass den Jungs vorenthalten wird.

Unsere RSV Schützen schnitten bei dem Kräftemessen sehr beachtlich ab. So belegten sie nach der Qualifikation von 30 Schüssen (15 Präzision und 15 Duell) die Plätze 1 Silvan Inauen, 3 Dominik Manser, 9 Ali Steinmann und 16. Max Zöpfel. Den Final der besten Acht verpasste Ali somit nur ganz knapp. ...

Am vergangenen Samstag führte der SSV den Jugendtag für die J+S Teilnehmer durch. Leider meldeten nur gerade acht Pistolenvereine aus der ganzen Schweiz ihre Nachwuchsschützen für den Final an. Schade, ...

Der Pot bleibt im Schaugenbädli

Am ersten OLMA-Wochenende trafen sich die Jungschützen-Sektionen aus Hinwil, Amden und von den Sportschützen zum traditionellen Freundschaftsschiessen. Austragungsort war heuer das idyllische Schaugenbädli.

Bei besten Wetterverhältnissen gaben die Jungschützen und ihre Leiter ihr Bestes und erzielten teilweise hervorragende Resultate. Dabei wussten die Jungschützen der Sportschützen ihren Heimvorteil zu nutzen. Angeführt vom überragenden Moritz Bannwart mit 93 Punkten schafften die St. Fidler die erfolgreiche Verteidigung des begehrten Pokals und siegten souverän vor Amden und Hinwil.

Zur Tradition gehört nebst dem Schiessen auch das anschliessende rauschende Fest, ...

Am ersten OLMA-Wochenende trafen sich die Jungschützen-Sektionen aus Hinwil, ...

Interessanter Tagblatt-Artikel über Andy Riedener

Granada ist eine Reise wert

Andreas Riedener aus Untereggen ist der beste Schweizer Nachwuchsschütze mit der Pistole. Er hat grosse Ziele und einen prominenten Vorgänger aus der Ostschweiz.

An der WM im Sportschiessen im spanischen Granada holen mit Andreas Riedener und Frederik Zurschmiede zwei junge St. Galler mit dem Schweizer Pistolenteam die Silbermedaille. Sie krönen damit eine erfolgreiche Saison.
DANIEL GOOD / SCHIESSEN.

Konrad Stäheli, der erfolgreichste Schweizer Sportschütze an Olympischen Spielen, starb 1931 in St. Gallen. ...

Granada ist eine Reise wert

Andreas Riedener aus Untereggen ist der beste Schweizer Nachwuchsschütze mit der Pistole. Er hat grosse Ziele und einen prominenten Vorgänger aus der Ostschweiz.

An der WM im Sportschiessen im spanischen Granada holen mit Andreas Riedener und Frederik Zurschmiede zwei junge St. ...

Empfang der Vize-Weltmeister und Schweizermeister

In den vergangenen Wochen haben unsere Nachwuchsschützen Grossartiges geleistet. Diverse Schützenkameraden auch von andern Vereinen, sowie Behördenvertreter aus St. Gallen und Untereggen sind der Einladung gefolgt und haben unserem Nachwuchs einen herzlichen Empfang im Schaugenbädli bereitet und mit ihnen ihre grossartigen Erfolge gefeiert:

Vize-Weltmeister im Team bei den Junioren:
- Andy Riedener
- Frederik Zurschmiede

Schweizermeister mit der Gruppe (bei den Aktiven!)
- Silvan Inauen
- ...

In den vergangenen Wochen haben unsere Nachwuchsschützen Grossartiges geleistet. Diverse Schützenkameraden auch von andern Vereinen, sowie Behördenvertreter aus St. ...

Vize-Weltmeistertitel für Andy Riedener und Frederik Zurschmiede!!!

Dieses Jahr qualifizierten sich mit Andy Riedener und Frederik Zurschmiede gleich zwei Nachwuchsathleten der Sportschützen für den Junioren-Team-Wettkampf (Standardpistole) an den Weltmeisterschaften in Granada/Spanien. Komplettiert wurde das Schweizer Trio durch Simon Liesch.

Einmal mehr bewiesen die beiden St. Fidler Sportschützen zusammen mit ihrem zürcher Kollegen ihre grosse Klasse auf internationalem Parkett. Dank einer markanten Steigerung in der letzten 10-Sekunden Schlussserie sicherte sich das Schweizer Trio hinter der Mongolei sensationell den Vize-Weltmeistertitel!

Lieber Andy, lieber Frederik, ...

Dieses Jahr qualifizierten sich mit Andy Riedener und Frederik Zurschmiede gleich zwei Nachwuchsathleten der Sportschützen für den Junioren-Team-Wettkampf (Standardpistole) an den Weltmeisterschaften in Granada/Spanien. ...

Erster nationaler Titel für Dominik Manser!

Am vergangenen Wochenende kämpften die Schützen in Lausanne um den Freipistolensieg in vier Kategorien (Junioren, Elite, Senioren und Veteranen). Wobei diejenige der U20 Schützen am meisten Aufsehen erregt. Nicht nur die üblichen Gold, Silber und Bronzemedaillen können ergattert werden, nein, als wäre das nicht genug, spendet unser einziger Schweizer Pistolenfabrikant Morrini alljährlich dem erstmaligen Sieger eine Freipistole. Wahrlich eine edle Geste! Denn nur Insider wissen, ...

Am vergangenen Wochenende kämpften die Schützen in Lausanne um den Freipistolensieg in vier Kategorien (Junioren, Elite, Senioren und Veteranen). ...

Sportschützen brillieren an Junioren-Schweizermeisterschaft!

Die am letzten August-Wochenende durchgeführten Wettkämpfe mit der Freipistole sowie mit der Sportpistole der Junioren, kam kein Gegner an den St. Gallern vorbei. Als einziger nicht St. Galler, konnte Dominc Sutter die Bronzene mit der Sportpistole ergattern, sonst gingen alle in den Kanton St. Gallen. Einzig bei den Juniorinnen ist die St. ...

Die am letzten August-Wochenende durchgeführten Wettkämpfe mit der Freipistole sowie mit der Sportpistole der Junioren, kam kein Gegner an den St. ...

Gewehr-Nachwuchs am kantonalen U21-Final

Für den diesjährigen kantonalen U21-Final haben sich 3 Jungschützen aus unseren Reihen qualifiziert, nämlich Gabriel Loser, Moritz Bannwart und Stefan Koller.

Treffpunkt war in aller Herrgottsfrühe (Sonntag Morgen, 8.15 Uhr!!) im Breitfeld. Von 9.00 Uhr bis 9.40 Uhr wurde die 1. ...

Für den diesjährigen kantonalen U21-Final haben sich 3 Jungschützen aus unseren Reihen qualifiziert, nämlich Gabriel Loser, ...

Sieg am Gruppenmeisterschafts-Finale 25m!

Am 30. August trat unsere Pistolen-Gruppe, bestehend aus Andy und Alex Riedener, Silvan Inauen, Frederik Zurschmiede und dem Ersatz-Schützen Dominik Manser zum nationalen Finale der Pistolen-Gruppenmeisterschaft 25m an.

Nach dem Halbfinal-Durchgang lagen unsere Jungs dank einer kompakten Mannschaftsleistung und einem Total von 1'122 Punkten auf dem 4. ...

Am 30. August trat unsere Pistolen-Gruppe, ...

Auf zum Stoss!

Das letzte Wochenende im August ist für die Sportschützen fürs traditionelle Stoss-Schiessen reserviert. Auch dieses Jahr reisten wir mit einer stattlichen Gruppe von rund 20 Mitgliedern an.

Obwohl die Verhältnisse im Vergleich zum letzten Jahr (Sturm, Abbruch des 300m-Schiessens) geradezu vorzüglich waren, zeigte es sich einmal mehr, dass es nicht ganz einfach ist, gute Resultate zu erzielen.

Auf die Distanz 300m erzielten Gunter Schmidtke, ...

Das letzte Wochenende im August ist für die Sportschützen fürs traditionelle Stoss-Schiessen reserviert. Auch dieses Jahr reisten wir mit einer stattlichen Gruppe von rund 20 Mitgliedern an. ...

Grillieren für die Jungschützenkasse

Bei einem für diesen Sommer geradezu angenehmen August-Abend luden unsere Nachwuchsschützen zu ihrem Grillevent im Schaugenbädli ein. Dabei zeigten sie, dass sie nicht nur talentierte Schützen sind, sondern auch hinter dem Grill grosse Qualitäten haben.

Trotz St. Gallerfest folgten über 100 Gäste der Einladung und liessen sich die riesige Auswahl an Fleisch und Gemüse vom Grill, sowie frischen Salaten und Pommes schmecken.

Der erwirtschaftete Nettoerlös fliesst vollumfänglich in die Jungschützenkasse und wird für Trainings- und Wettkampfauslagen der Nachwuchsathleten eingesetzt. ...

Bei einem für diesen Sommer geradezu angenehmen August-Abend luden unsere Nachwuchsschützen zu ihrem Grillevent im Schaugenbädli ein. Dabei zeigten sie, ...

Königstitel für Alex Riedener am eidg. Jungschützenfest!

Zu den sechs Pistolenausstichen durften fünf Jungs und eine Lady die Ehren unseres RSV vertreten.

Auf die 25 m Distanz wurden Alexander Riedener und Frederik Zurschmiede zu gelassen. Nach einem spannenden Finale setzte sich Alexander durch und konnte somit den Königstitel seines Bruders Andreas vor zwei Jahren erfolgreich in der Familie Riedener halten. Abermals musste sich Frederik Zurschmiede mit dem Vize-Titel begnügen, und das mit 7 von 10 Maximum Passen! Fantastisch, wie hoch das Niveau bei den Jugendlichen ist! Bei den Junioren hätte er mit diesen 493 Punkten, Alexander Riedener um vier Punkte geschlagen.

Mit der Luftpistole konnten die beiden oben genannten ebenfalls den Vize-Königstitel erobern. ...

Zu den sechs Pistolenausstichen durften fünf Jungs und eine Lady die Ehren unseres RSV vertreten.

Auf die 25 m Distanz wurden Alexander Riedener und Frederik Zurschmiede zu gelassen. Nach einem spannenden Finale setzte sich Alexander durch und konnte somit den Königstitel seines Bruders Andreas vor zwei Jahren erfolgreich in der Familie Riedener halten. ...

SG KSF: Vize-Königstitel für Frederik Zurschmiede, Bronze für Silvan Inauen!

Am ersten Juli-Wochenende kämpften 10 Pistolenschützen um die Königsehre am St. Galler-Kantonalschützenfest in Wil. Davon durften auch deren sechs aus unserem RSV antreten. Sie erledigten ihr Programm am Samstagabend nicht alle nach ihren persönlichen Vorstellungen, doch die Rangliste lässt sich zeigen. Nicht immer ist die Vorstellung des Trainers die gleiche wie diejenige des Schützen, doch das lässt gegen oben noch vorhandenes Potential erkennen! Ist das nicht Super?

Dabei erzielten unsere Schützlinge die Ränge 2,3, ...

Am ersten Juli-Wochenende kämpften 10 Pistolenschützen um die Königsehre am St. Galler- ...

Grosser Andrang am Feldschiessen

Am Auffahrtswochenende luden die Sportschützen zum traditionellen Feldschiessen ins Schaugenbädli. Rund 300 Teilnehmer folgten dieser Einladung zum grössten Schützenfest der Welt. Zur guten Stimmung trugen nicht nur die erzielten Resultate bei, sondern auch die kostenlose Bratwurst für jeden Teilnehmer und die muskialische Unterhaltung durch Kurt und Kurt, ...

Am Auffahrtswochenende luden die Sportschützen zum traditionellen Feldschiessen ins Schaugenbädli. Rund 300 Teilnehmer folgten dieser Einladung zum grössten Schützenfest der Welt. Zur guten Stimmung trugen nicht nur die erzielten Resultate bei, ...

Finaldurchgang knapp verpasst, aber souveräner Einzug in Hauptrunde

Für das kantonale Finale der Gruppenmeisterschaft 300m vom 17. Mai qualifizierten sich gleich zwei Quintette der Sportschützen. Bereits um 7.00 Uhr startete die eine Gruppe in den Wettkampf. Während die arrivierten Schützen etwas Mühe bekundeten, brillierte Jungschütze Moritz Bannwart mit starken 138 Punkten. Das Gesamtresultat von 644 Punkten liess noch Platz für Steigerungen.

Die nominal stärkere Gruppe griff anderthalb Stunden später ins Geschehen ein und vermochten sich mit einem Total von 672 Punkten im vorderen Teil der Rangliste einzureihen. Zum Teamleader avancierte Markus Angehrn mit hervorragenden 142 Punkten.

Im zweiten Durchgang sollten die Resultate aus der Vorrunde zumindest gehalten werden. ...

Für das kantonale Finale der Gruppenmeisterschaft 300m vom 17. Mai qualifizierten sich gleich zwei Quintette der Sportschützen. Bereits um 7. ...

Markus Angehrn Sieger des Vereinscups 2014

Bei wechselhaften aber frühlingshaften Wetterbedingungen kämpften am 10. Mai insgesamt 19 Sportschützen um den Titel des Vereins-Cupsiegers 2014.

Bereits in den ersten zwei Runden wurde klar, dass es die beiden Favoriten Markus Angehrn und Ruedi Künzler zu schlagen galt. Mit starken Resultaten entschieden sie die jeweiligen Duelle für sich. Jungschütze Moritz Bannwart liess sich davon jedoch wenig beeindrucken. Auch er gewann seine Duelle souverän, erzielte in der 4. Runde gar das Tageshöchstresultat von 58 Punkten (6 Schuss auf Scheibe A10) und forderte in der 5. ...

Bei wechselhaften aber frühlingshaften Wetterbedingungen kämpften am 10. Mai insgesamt 19 Sportschützen um den Titel des Vereins-Cupsiegers 2014. ...

Jungschützenkurs 2014

Im März starteten rund 20 Jungschützen unter der Leitung von Remo Wäspe und Daniel Fuhrer und weiteren Hilfsleitern in die neue Jungschützen-Saison. Jugendliche zwischen 14 und 20 sind herzlich Willkommen und dürfen auch nachträglich noch in den Kurs einsteigen.

Das Training findet jeweils Freitags statt. Treffpunkt ist 18.00 Uhr an der Bushaltestelle im Neudorf oder 18.15 Uhr im Schiessstand Schaugenbädli. ...

Im März starteten rund 20 Jungschützen unter der Leitung von Remo Wäspe und Daniel Fuhrer und weiteren Hilfsleitern in die neue Jungschützen-Saison. Jugendliche zwischen 14 und 20 sind herzlich Willkommen und dürfen auch nachträglich noch in den Kurs einsteigen. ...

Sieg am Pokalschiessen in Amden

Zum Saisonabschluss 2013 massen sich unsere Jungschützen beim traditionellen Pokalschiessen mit den Jungschützen der befreundeten Sektionen aus Amden und Am Bachtel (Hinwil).

Nach einem spannenden Wettkampf setzten sich unsere Jungschützen durch und holten nach einem Jahr Pause den begehrten Pokal zurück ins Schaugenbädli. Wie das Schiessen gehört es ebenso zur Tradition, dass der Pokal - wer auch immer ihn holt - gebührend gefeiert wird. Gerüchten zufolge soll die Feier diesmal jedoch besonders intensiv gewesen sein… : ...

Zum Saisonabschluss 2013 massen sich unsere Jungschützen beim traditionellen Pokalschiessen mit den Jungschützen der befreundeten Sektionen aus Amden und Am Bachtel (Hinwil).

Nach einem spannenden Wettkampf setzten sich unsere Jungschützen durch und holten nach einem Jahr Pause den begehrten Pokal zurück ins Schaugenbädli. Wie das Schiessen gehört es ebenso zur Tradition, ...

Schweizermeistertitel für Luftpistolen-Nachwuchs!

Für den Schweizerischen Gruppenmeisterschafts-Final der Luftpistolen-Nachwuchsschützen in Wil qualifizierten sich gleich zwei Teams der Sportschützen St. Fiden. Dabei war das Trio mit den Gebrüdern Andy und Alex Riedener, sowie Frederik Zurschmiede der klare Favorit. Aussenseiter-Chancen durfte sich aber auch das zweite Team mit Silvan Inauen, Dominik Manser und Max Zöpfel ausrechnen.

Als Dritte der Qualifikation schaffte das favorisierte Team den Einzug in den Finaldurchgang zwar spielend, ...

Für den Schweizerischen Gruppenmeisterschafts-Final der Luftpistolen-Nachwuchsschützen in Wil qualifizierten sich gleich zwei Teams der Sportschützen St. ...

Andy und Alex Riedener: Unsere Eindrücke von der EM in Moskau

Mit der Zeitverschiebung von 3 Stunden konnten wir gut umgehen. Die Luft in Moskau lässt leider sehr zu wünschen und der Verkehr ist mehr als chaotisch dafür ist Metrofahren ein tolles Erlebnis. Schiessen durften wir in der ehemaligen Olympiahalle von 1980. Dort war wie alles perfekt organisiert. Das Highlight war, dass unsere ganze Nationalmannschaft in die Schweizerbotschaft eingeladen wurde. Ein wunderbares Buffet wurde geboten. Während Smalltalk usw. konnten wir uns auch mit Schweizer Spezialitäten (Käsfladä) verköstigen. Mmmmh! : ...

Mit der Zeitverschiebung von 3 Stunden konnten wir gut umgehen. Die Luft in Moskau lässt leider sehr zu wünschen und der Verkehr ist mehr als chaotisch dafür ist Metrofahren ein tolles Erlebnis. Schiessen durften wir in der ehemaligen Olympiahalle von 1980. ...

Starke Resultate von Andy und Alex Riedener an der EM in Moskau

Anfangs März 2014 flogen Andy und Alex Riedener mit dem Schweizer Nationalteam nach Moskau an die Europameisterschaften. Im Team (zusammen mit Simon Liesch) holten sie bei den Junioren den 6. Rang. In der Einzelwertung verpasste Andy Riedener als 10. den Finaldurchgang der besten 8 nur ganz knapp. Alex Riedener erreichte den 31. Rang.
Bei der Qualifikation für die Youth Olympic Games erreichte Alex Riedener den 17. Rang und platzierte sich somit im ersten Drittel von Europas Top-Nachwuchsschützen! Trotzdem reichte es nicht ganz für die Qualifikation. ...

Anfangs März 2014 flogen Andy und Alex Riedener mit dem Schweizer Nationalteam nach Moskau an die Europameisterschaften. Im Team (zusammen mit Simon Liesch) holten sie bei den Junioren den 6. Rang. ...

Frederik Zurschmiede holt Schweizermeister-Titel!

An der Luftpistolen-Schweizermeisterschaft vom 8. März 2014 in Bern gewann Frederik Zurschmiede in der Kategorie U16 die Goldmedaille!

In einem spannenden Wettkampf setzte er sich mit 367 Punkten durch und sicherte sich vor Marvin Flückiger und Daniele Gervasoni (beide 364 Punkte) seinen ersten Schweizermeister-Titel! Zur starken Mannschaftsleistung trugen auch Silvan Inauen, welcher als 5. nur 2 Punkte auf die Medaillenplätze verlor und Dominik Manser als 17. bei. In der Kategorie U20 qualifizierten sich die Gebrüder Andy und Alex Riedener als 2. bzw. 4. ...

An der Luftpistolen-Schweizermeisterschaft vom 8. März 2014 in Bern gewann Frederik Zurschmiede in der Kategorie U16 die Goldmedaille!

In einem spannenden Wettkampf setzte er sich mit 367 Punkten durch und sicherte sich vor Marvin Flückiger und Daniele Gervasoni (beide 364 Punkte) seinen ersten Schweizermeister- ...

Erfreuliche Resultate am JuVe in Thun

Wiederum konnte sich unser Nachwuchs sehr gut in Szene setzen, und von der besten Seite präsentieren. So konnten doch 9 Schützen aus unserem RSV in den Disziplinen Junioren und Jugendliche Pistole 25 m an den Start gehen. Das ist doch sehr erfreulich.


Was noch erfreulicher ist, dass unter den neun Teilnehmern zwei Damen dabei waren. Talina Zeller bei den Jugendlichen und Natascha Winter bei den Junioren. Dabei gelang Talina von der Feldschützengesellschaft der Stadt St. Gallen eine sehr grosse Steigerung. Konnte Sie sich als letzte gerade noch für den Final qualifizieren, ...

Wiederum konnte sich unser Nachwuchs sehr gut in Szene setzen, und von der besten Seite präsentieren. So konnten doch 9 Schützen aus unserem RSV in den Disziplinen Junioren und Jugendliche Pistole 25 m an den Start gehen. ...