Die Sportschützen St. Fiden-St. Gallen

Die Sportschützen St. Fiden-St. Gallen zählen mit ihrer fast 400-jährigen Vereinsgeschichte (Gründungsjahr 1620) zu den ältesten Vereinen in der Schweiz. Insgesamt gehören den Sportschützen rund 100 Mitglieder zwischen 10 und 90 Jahren an, welche das Schaugenbädli in den letzten Jahren zu einer modernen Schiessanlage ausgebaut haben. Geschossen wird über die Distanzen 10m, 50m und 300m. In unserem gemütlichen Vereinslokal, welches jeweils am Mittwoch, Freitag und Samstag geöffnet ist, sind auch Nicht-Schützen herzlich Willkommen.

Besonders stolz sind wir auf unsere Nachwuchsabteilung, in welcher wir rund 40 Jugendliche zwischen 10 und 20 Jahren ausbilden. Speziell im Pistolenbereich konnten wir in den vergangenen Jahren eine national führende Position übernehmen und diverse Schweizermeister- und Schützenkönigstitel feiern. Diverse Nachwuchsschützen vertreten unsere Vereinsfarben zudem in kantonalen und national Förderkadern und der Nachwuchs-Nationalmannschaft. Nebst dem sportlichen Teil soll aber auch das Gemütliche und Gesellige nicht zu kurz kommen. Gemeinsame Teilnahmen an regionalen Schützenfesten stärken die Kameradschaft. Höhepunkt ist jeweils eine zweitägige Reise an ein kantonales oder eidgenössisches Schützenfest, an welchem der gesellige Teil besonders intensiv zelebriert wird.

Über neue Mitglieder freuen wir uns sehr und bieten Interessierten gerne Schnuppertrainings an, um einen vertieften Einblick in unser Vereinsleben zu gewähren.

Willkommen bei uns im Schaugenbädli!