Die Jüngsten melden ihre Ambitionen an
Am vergangenen Wochenende stellten die Jugendlichen bis 16 jährig am Schweizerischen Jugendtag in Luzern ihr Können unter Beweis. Aus unserem Regionalverband durften gleich vier Pistolenschützen teilnehmen. In der bereits Wettkampf erprobten Indooranlage direkt neben der Luzerner Swisspor-Arena, wurden die Finale vom SSV durchgeführt. Die Gewehrschützen massen sich am Samstag und die Pistoleros am Sonntag. In der Kategorie U 10 (sitzend aufgelegt) stellte sich Kaj Rohner der neuen...
Ehrung diverser Sportschützen an kantonaler DV
An der Delegiertenversammlung des SGKSV in Schänis erhielten verschiedene Sportschützen ihre verdiente Ehrung für diverse Erfolge. So durften mit Guido Klngler, Hermann Büchi und Rolf Gross gleich 3 Vereinskameraden die 5. Feldmeisterschaft entgegennehmen (für insgesamt je 40 Feldschiessen- und Bundesübungs-Kranzkarten). Weitere Ehrungen wurden unseren Pistoleros Frederik Zurschmiede, Max Zöpfel, Alex und Andy Riedener, Dominik Manser und unserem Coach Markus Angehrn zuteil, für ihre nationalen...
Anmeldung Jungschützenkurs 2017
Bald ist es wieder soweit: Ende März startet der neue Jungschützenkurs der Sportschützen St. Fiden-St. Gallen. Erstmals übernimmt Dani Fuhrer die Hauptleitung, doch darf er auf die bewährte Unterstützung von Remo Wäspe und des Neo-Leiters Gabriel Loser zählen. Die drei sind in junges und motiviertes Leiter-Team, welches den Jugendlichen die Freude am Schiesssport weitergibt. Dies erreichen sie einerseits durch aktives Coaching, welches den Jungschützen zu besserer Treffsicherheit und höheren...
Als Jüngster ganz gross
Am vergangenen Sonntag fand in Altstätten der Final des St. Galler-Bär statt. Als Novum gegenüber den letzten Jahren waren zwei Änderungen: Zum einen, dass er Wettkampf in Altstätten stattfand, zum anderen, dass nur noch U 17 Jährige teilnahmeberechtigt sind. Am Morgen konkurierten sich die Pistolenschützen und am Nachmittag die Gewehrschützen. Aus unserem RSV durften 5 Jugendliche ihre Fähigkeiten bei den Pistolenschützen unter Beweis stellen, und dies in drei Kategorien. Als jüngster (7...
Rütlischiessen - gelebte Tradition seit über 150 Jahren
Das Rütlischiessen - das ist seit über 150 Jahren mit Herzblut gelebte Schützentradition. Der Termin ist jeweils am Mittwoch vor Martini. Geschossen wird kniend auf eine Distanz von rund 260m. Das Programm auf die B5-Scheibe wird kommandiert und besteht aus einer 3er-Serie, sowie zwei 6er-Serien. Da das Rütlischiessen zudem ein Inbegriff für Kameradschaft ist, reisen wir Sportschützen schon am Vortag mit dem Zug an. Wobei schon gleich beim Start die Jasskarten gezückt und die ersten...