Willkommen am Feldschiessen im Schaugebädli!
In der zweiten Mai-Hälfte laden wir Euch ans Feldschiessen zu uns ins Schaugenbädli ein! Wie schon in den vergangenen Jahren wird das "grösste Schützenfest der Welt" erneut zu einem richtigen Fest im Schaugenbädli. Die Teilnahme ist kostenlos. Wenn ihr es Euch bei uns im Vereinslokal gemütlich macht und etwas trinkt. offerieren wir den Teilnehmern zusätzlich eine Bratwurst oder einen Hamburger. Natürlich bietet Bernadette und Ihr Team diverse weitere köstliche Grilladen und Beilagen an. ...
Darum stimmen wir NEIN zum verschärften Waffenrecht
Liebe Freunde der Sportschützen Am 19. Mai stimmen wir NEIN zur Verschärfung des Waffenrechts. Warum? Die Verschärfung des Waffenrechts gefährdet unser Hobby - das sportliche Schiessen - und somit auch die Jugendförderung in unserem Verein. Aktuell bilden wir über 20 Jugendliche in verschiedenen Disziplinen aus. Die geforderte Vereinspflicht bedeutet für uns erhöhten administrativen Aufwand und ein grösseres Risiko - weil beispielsweise unklar ist, ob wir zukünftig unerwünschte Personen in...
8. Gruppen-Medaille en suite!
Am Samstag 9. März durften die Nachwuchsschützen der Sportschützen St. Fiden-St. Gallen bereits das zehnte Mal ununterbrochen am Schweizerischen Luftpistolen Gruppenfinal in Wil teilnehmen. In der Besetzung Dominik Manser, Max Zöpfel, Remo Schiegg und Ersatz Rebecca Rohrer stellten sie sich der Herausforderung. Den Halbfinal beendeten sie auf dem 3. Platz mit 1076 Punkten. Mit dieser Platzierung durften sie am Nachmittag mit sieben weiteren Vereinen im einem ISSF Final um die begehrten...
Erneut 3 Podestplätze am eidg. Jugendtag!
Alljährlich Mitte März findet der Schweizerische Jugendtag statt. An jenem dürfen J+S Teilnehmer unter 17 Jahren in 6 verschiedenen Disziplinen an den Start. Über den Regiofinal qualifizierten sich fünf Jugendliche, wobei Jason Roukema krankheitsbedingt passen musste. In der Kat. U 13 A feste Auflage durfte Kaj Rohner den Weg nach Luzern in Angriff nehmen. Er beendete den Wettkampf mit 145.333 Punkten auf dem 11. Platz. Nach verhaltenem Start im Schiessen, beendete er den Final mit gutem...
Höchste Vereinsehre für Markus Angehrn
Mitte März führten die Betriebsgesellschaft (BG) und die Sportschützen die alljährlichen Hauptversammlungen durch. Gewohnt speditiv führte BG-Präsident Heinz Nagel durch die Versammlung und informierte über das abgelaufene Berichtsjahr und speziell die Erdbewegungen im Schaugenbädli. Besonders erfreulich waren die zusätzlichen Einnahmen durch unser Vereinslokal, helfen diese doch ungemein, Reserven für die absehbaren Sanierungsarbeiten zu bilden. Gleich im Anschluss lud Vereinspräsident zur...