Unser Lupi Nachwuchs ruft - und ALLE kommen!
Was gibt es schöneres, als an einem herrlichen Sommerabend im Schaugenbädli zu verweilen und sich den Bauch für einen guten Zweck vollzuschlagen? Das dachten sich über 120 Freunde, Angehörige und Sympathisanten unseres Luftpistolen-Nachwuchses, welche auch dieses Jahr wieder unseren Luftpistolen-Nachwuchs unterstützt haben. Unser Luftpistolen-Nachwuchs, unter Leitung von Markus Angehrn, hat erneut bewiesen, dass sie nicht nur gut schiessen, sondern genau so gut Gäste bewirten können. Nebst...
Andrang am Feldschiessen im Schaugenbädli
Bei schönstem Sommerwetter absolvierten an den ersten beiden Juni-Wochenenden rund 350 Schützen das Feldschiessen im Schaugenbädli. Zwar entsprach dies gegenüber dem Rekordjahr 2016 einem leichten Rückgang, doch erreichten wir dennoch das zweitbeste Resultat und liegen weiterhin weit über dem langjährigen Durchschnitt. Die Stimmung unter den Teilnehmern und Helfern war auch an diesem Feldschiessen wieder hervorragend, genau wie die Organisation. Am Samstag Nachmittag sorgte Kurt - aufgrund...
Gelebte Schweizer Tradition am Feldschiessen
Am 1. Juni-Samstag luden die Sportschützen St. Fiden-St. Gallen Schützen und Freunde zum Feldschiessen ins Schaugenbädli, eine Tradition welche in der Bevölkerung wieder zunehmend auf Interesse stösst. Eine Tradition, welche im Schaugenbädli gelebt, bzw. in den vergangenen Jahren wiederbelebt wurde. So gaben Jungschützen und Leitern allen ungeübten Schützen in einem kurzen Theorieblock Tipps und Tricks fürs erfolgreiche Schiessen und liessen die neuen Schützen "trocken" üben. So konnten sie...
Überzeugende Leistung am Gruppenfinal in Wil
Aufgrund der durchzogenen 1. und 2. Vorrunde konnte sich heuer nur eine Gruppe für den kantonalen Final in Wil qualifizieren - und das erst noch mit Glück, weil sie sich gerade noch den letzten Finalplatz ergatterte. So reiste das Team, bestehend aus Markus Angehrn, Dani Fuhrer, Ruedi Künzler, Dirk Reinhold und Gunter Schmidtke am Samstag, 20. Mai schon frühmorgens in die Schiessanlage Thurau, mit dem Vorsatz, es in der 3. Runde besser zu machen. Im ersten Durchgang zeigten allesamt eine...
Titelverteidigung knapp gescheitert
Einen gebührenden Luftdruckabschluss wird den Pistolenschützen jeweils mit dem Gruppenfinal in Wil geboten. Dabei dürfen 20 Elitegruppen à 4 Schützen und 10 Juniorengruppen à 3 Schützen teilnehmen. Für den Final werden die besten acht Gruppen aus dem Halbfinal zugelassen. Bei den Junioren wurde zum ersten Mal auf diese Art der Schweizermeister erkürt. Aus unserem Regionalverband durften wir in beiden Kategorien eine Gruppe stellen. Mit einem Total von 4437 Punkten qualifizierte sich St. Fiden...