OMM-Final: Sieg für die Aktiven, Bronze für den Nachwuchs
Überlegener Sieg für unsere Pistoleros im B-Final der Aktiven an der OMM! Andy Riedener mit 196 Punkten (inkl. 3 90ern...), Frederik Zurschmiede mit 193 und Nick Zimmer mit 190 Punkten bewiesen ihre ganze Klasse mit Top-Resultaten. Komplettiert haben das Quintett Markus Angehrn und Gunter Schmidtke mit je 178 Zählern. Der Vorsprung auf die zweitplatzierten Arboner betrug grandiose 38 Punkte! Für einmal kein Gold gab es für unseren Nachwuchs. Nach einer Serie von 4 Siegen musste sich das St....
1. Sektionsmeistertitel für St. Fiden!
Am Sonntagmorgen, 27. Oktober, nahmen 9 Pistolenschützen die Teilnahme am Schweizer Sektonsmeisterschafts-Final wahr. In der Disziplin 50m NL A bewältigten 8 Schützen das 20-Schüssige Programm. Die Qualifikation zu diesem Final führt über zwei Hauptrunden im Heimstand Schaugenbädli. Mit 98.260 Punkten auf dem dritten Rang, sicherte sich unser Verein die Finalteilnahme in Thun. Die ersten Schützen bekundeten etwas Mühe um auf Touren zu kommen. So schossen unsere Schützlinge der Reihe nach ihr...
Zweimal - oder dreimal? - Edelmetall am JuVe-Final!
Alljährlich am letzten Oktoberwochenende findet in Thun der JuVe statt. Von den Sportschützen St. Fiden-St. Gallen durften 4 Junioren mit der Pistole und 2 mit dem Gewehr antreten. In der Disziplin 25 m U 17 startete Salome Schiegg mit Jahrgang 2006 die Jüngste im ganzen Starterfeld. Bei den U 21 kämpften Dominik Manser, Max Zöpfel und Samuel Rohrer und die Platzierungen im Meisterfinal, bei welchen die besten 10 Qualifikanten teilnehmen dürfen. Das Qualiprogramm mit vier Wertungsserien à 5...
300m-Saisonabschluss am Racletteschiessen
Bereits seit einigen Jahren schliessen die Sportschützen die 300m-Saison jeweils am Racletteschiessen in Muolen ab. Ein Anlass, dessen Ausstrahlungskraft inzwischen weit in die Region hinaus reicht. Mit rund 20 Vereinskameraden stellten wir auch dieses Jahr wieder eine starke Sektion. Resultatmässig angeführt vom Jungschützenleiter Dani Fuhrer mit 93 Zählern, gefolgt vom "Präsi" Martin Künzler mit 92. Wie kaum bei einem anderen Schiessen steht hier nebst dem sportlichen Teil die Kameradschaft...
Kein Podiumsplatz am Nationalen Jugendtag
In Vertretung des ferienhalber abwesenden Coach Markus Angehrn übernahm unser "Nachwuchs"-Nachwuchs Coach Dominik Manser die ehrenvolle Aufgabe, 2 Nachwuchsathleten an den nationalen Jugendtag in Stans zu begleiten und zu unterstützen. Für Remo und Salome Schiegg bedeutete dies eine weitere Möglichkeit, ihr Können auf nationaler Ebene unter Beweis zu stellen. Remo zog dabei nicht seinen besten Tag ein und verpasste sogar den Finaleinzug. Besser lief es Salome, welche in der Vorrunde u.a. das...