Kein Podiumsplatz am Nationalen Jugendtag

In Vertretung des ferienhalber abwesenden Coach Markus Angehrn übernahm unser "Nachwuchs"-Nachwuchs Coach Dominik Manser die ehrenvolle Aufgabe, 2 Nachwuchsathleten an den nationalen Jugendtag in Stans zu begleiten und zu unterstützen.

Für Remo und Salome Schiegg bedeutete dies eine weitere Möglichkeit, ihr Können auf nationaler Ebene unter Beweis zu stellen. Remo zog dabei nicht seinen besten Tag ein und verpasste sogar den Finaleinzug. Besser lief es Salome, welche in der Vorrunde u.a. das Kunststück fertig brachte in eine (5er) Präzisions-Serie nur 10er zu schiessen. Der Sprung ins Finale gelang ihr somit mühelos.

Leider konnte sie im Final nicht mehr ganz an die starke Leistung der Vorrunde anknüpfen und musste sich am Ende mir dem undankbaren 4. Rang zufrieden geben.

Dennoch herzliche Gratulation, Salome, zum Finaleinzug und danke, Dominik Manser, dass Du eingesprungen und den beiden Deine Erfahrungen weitergegeben hast!